Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?1831

Los Angeles Die lesbische Talkmasterin Rosie O'Donnell bekommt eine Gastrolle in der US-Version von "Queer as Folk". Die 42-jährige spielt in drei Folgen der fünften Staffel eine von ihrem Ehemann missbrauchte Frau, die in Pittsburgh ein neues Leben beginnen will. Als sie einen Kellnerinnenjob in einem Homo-Restaurant angeboten bekommt, sagt sie zu und arbeitet dort mit der Nebenrolle Debbie Novotny zusammen. Medienberichten zufolge hätte O'Donnel gerne in mehr Folgen mitgespielt, entschied sich jedoch am Schluß für das Zusammenleben mit ihrer Freundin und ihren Kindern in New York - die Serie lässt der Sender Showtime in Kanada produzieren. O'Donnell hatte bereits eine Gastrolle in der Homo-Sitcom "Will & Grace", damals als lesbische Mutter. (nb)



#1 FrankAnonym
  • 18.10.2004, 15:56h
  • COOL.

    Freue mich jetzt schon auf die 5. Staffel von QaF. Hoffe das die diesmal wieder länfer wird alls nur 14 Folgen. Allerdings mal wieder bis April2005 warten. Oh mann.
  • Antworten » | Direktlink »