Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?1841
  • 19. Oktober 2004, noch kein Kommentar

Bei der Venus-Messe in Berlin erwarten euch die scharfen Boys von Man's Art mit ihren großen Talenten. Wir verlosen 5 x 2 Eintrittskarten.

Endlich haben alle, die ihre Pornostars nicht nur auf dem Bildschirm, sondern live und hautnah erleben wollten, die Gelegenheit dazu. Vom 21. bis zum 24. Oktober steht Berlin wieder ganz im Zeichen der Erotik. Zum achten Mal findet auf dem Messegelände die Internationale Fachmesse Venus statt. Auf 15.000 Quadratmetern präsentieren sich Aussteller und Erotikstars aus über 20 Ländern und machen damit das Areal unter dem Funkturm zu einem Magneten für alle, die Erotik live, hautnah und schillernd erleben wollen.

An 300 verschiedenen Messeständen auf einer Fläche von drei Fußballfeldern könnt ihr die neuesten, heißesten und unglaublichsten Produkte aus dem Erotikbereich wie die "Cockolada", eine Trinkflasche in Schwanzform, kennenlernen. Mit dabei sind natürlich auch die angesagten Labels, die für erfolgreiche Schwulenpornos stehen. An den Ständen und bei diversen Strip-Shows habt ihr die Möglichkeit, eure schnuckligen Stars live zu erleben und Autogramme abzusahnen. Die Firma Man's Art bietet an ihrem Stand sogar Fotoshootings und Live-Castings an, damit eurer zukünftigen Karriere nichts mehr im Wege steht. Außerdem lohnt sich ein Besuch am Stand von EuroSexMen, dem bekanntesten Shop für schwule Pornos.

Auch außerhalb der Messehallen wird Erotik groß geschrieben. Am Freitag, dem 22. Oktober, zeigen die Man's Art Modelle Ronald Laska, Kriss Stahl und Christophe Juvet viel nackte Haut auf dem Hustlaball im KitKatClub. Highlight der Venus-Messe ist natürlich wie in jedem Jahr die Verleihung der begehrten Venus Awards am Donnerstag, dem 21. Oktober. Moderiert wird die Veranstaltung von der unvergleichlichen Dragqueen Olivia Jones. Verliehen wird der Award unter anderem in den Rubriken "Bester Gay Regisseur International", "Bester Gay Darsteller International" und "Bester Gay Film International". Die International Dream Men, feurige Männerbodys, die garantiert für heiße Stimmung sorgen, und die Man's Art Models werden im Show-Programm die Atmosphäre zum Prickeln bringen. Wenn man sich gerne zwischen VIPs tummeln möchte, sollte man auch auf keinen Fall die Media-VIP-Party im Nightclub Adagio am Samstag verpassen.

Eintrittskarten für die Messe bekommt man online für 23 Euro oder an der Tageskasse für 24 Euro. Für die Award Gala und die Media Party kann man Kombi-Tickets für 200 Euro kaufen.

In Kooperation mit der Venus-Messe, verlosen wir fünf mal zwei Karten.

So machst Du mit:

Schick bis zum 21. Oktober 2004, 12 Uhr (Einsendeschluss) eine eMail mit Deiner Adresse an: gewinnen@queer.de.

Teilnahmebedingungen:

Einsendeschluss ist der 21. Oktober 2004, 12 Uhr. Die Preise werden nicht in bar ausgezahlt. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.