Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 28.01.2013               Teilen:   |

Mode und Musik

Michael Michalskys StyleNite-Sampler

Artikelbild
Der Sampler enthält die zwölf aktuellen Lieblingssongs von Star-Designer Michael Michalsky - darunter "Cold (Ari Remix)" von Blitzkids mvt.

"Broken Promises" heiißt die neue StyleNite-Compilation, die pünktlich zur Berlin Fashion Week erschienen ist.

Die "Michalsky StyleNite" war einer der Höhepunkte der Berlin Fashion Week. Mit der von Michael Michalsky höchstpersönlich erstellten "Broken Promises"-Compilation ist parallel die wohl heißeste Zusammenstellung aktueller Clubtracks auf "Bitclap!", dem Dancelabel der Warner Music Group Germany, erschienen.

"Broken Promises" war das Motto der diesjährigen "Michalsky StyleNite", zu deren musikalischer Untermalung der gleichnamige Sampler mit den momentan angesagtesten internationalen Electro-Acts kompiliert wurde. So findet sich neben aktuellen Tracks und exklusiven Remixen von Chartstürmern wie Icona Pop, den Electro Pop-Shootingstars Blitzkids mvt., aufstrebenden Talenten wie Kellerkind, Frank Wiedemann & Ry Cuming oder dem norwegischen Deep House-Meister Finnebassen als absolutes Highlight der andhim-Remix des Theophilus London-Clubkrachers "Wine & Chocolates", auf dem sich der groovy Wahl-New Yorker seinen Funky-Track von dem visionären DJ- und Producer-Duo andhim zu einem nach vorne marschierenden Tanzflächen-Smasher irgendwo zwischen Funk, Pop, Electro und House hat veredeln lassen.

Fortsetzung nach Anzeige


Enge Verbindung von Mode und Musik

"Broken Promises" war das Motto der diesjährigen "Michalsky StyleNite"
"Broken Promises" war das Motto der diesjährigen "Michalsky StyleNite"

"Broken Promises" setzt dabei gekonnt die enge Verbindung von Mode und Musik bei der "Michalsky StyleNite" fort. "Musik und Mode sind beides Kreativbereiche, die stark vom Lifestyle und aktuellen Trends unseres Lebens beeinflusst werden. Musiker lassen sich oft von den Kreationen der Modedesigner inspirieren. Mode hingegen greift oft die Bewegungen der Jugendkultur auf, welche wiederum sehr stark von der aktuellen Musik beeinflusst wird", so Michael Michalsky.

Für den Sampler hat er seine aktuellen zwölf Lieblingssongs zusammengestellt: "Die Compilation beinhaltet vorrangig elektronische Dance-Tracks, die ich gerne höre und die mich inspirieren. Einige Stücke beinhalten Texte, die sich ebenfalls mit dem Kollektionsthema 'Broken Promises' beschäftigen. Für mich sind das die Must-Have Songs der Saison."

Das Dancelabel "Bitclap!" steht für einen Sound, der schon immer da war, aber noch nie so intensiv und angesagt ist, wie heute: Electronic Dance Music (EDM). Pünktlich zum Amsterdamer Dance Event 2011 wurde das neue Schwesterlabel der internationalen Varianten BIG BEAT/Atlantic US, Neon/Warner Australia, OneMoreTune – FFRR und Asylum/Warner UK, Gallo/Warner Südafrika, Boiling/Warner Israel mit einem lauten Paukenschlag gelauncht. Innerhalb der letzten 12 Monate hat Bitclap! ein organisches Artist-Roster aufgebaut und Künstlern wie Fukkk Offf, BLITZKIDS mvt. und Etnik ein neues Zuhause gegeben. Für 2013 steht noch mehr Vielversprechendes auf dem Zettel: Themen wie Noir & Haze (Solomun Remix) oder der andhim-Remix von Theophilus Londons "Wine & Chocolates".

Links zum Thema:
» In das Album bei Amazon reinhören
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher keine Reaktionen
Teilen:                  
Service: | pdf | mailen
Tags: michael michalsky
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

Reaktionen zu "Michael Michalskys StyleNite-Sampler"


 Bisher keine User-Kommentare


 CD - DANCE

Top-Links (Werbung)

 CD



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Niederlande: Kommission empfiehlt bis zu vier Eltern pro Kind Israel: Gleichstellung ausländischer Homo-Partner geplant Tag der Menschenrechte: EKD wirbt für LGBTI-Gleichbehandlung Die Poesie der ersten schwulen Liebe
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt