Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?1843
  • 20. Oktober 2004, noch kein Kommentar

Los Angeles Mehrere Stars der amerikanischen Version von "Queer as folk" setzen sich aktiv für die Wahl des demokratischen Präsidentschaftsbewerbers John Kerry ein. Michelle Clunie, Scott Lowell, Robert Gant und Randy Harrison reisen an dreh-freien Wochenenden in die größten Homo-Metropolen Amerikas, um die Community für die Wahl am 2. November zu sensibilisieren. "Für mich ist das wichtigste an der Wahl, dass ein neuer Präsident die Besetzung des Supreme Court ändern kann", sagte der mittlerweile offen schwule Robert Gant bei einer Pressekonferenz. Es gehe weniger darum, für Kerry zu werben, eine andere Entscheidung kämme für die meisten schwulen und lesbischen Amerikaner nicht in Frage. "Es geht mehr darum, die Leute dazu zu bewegen, überhaupt wählen zu gehen", so Gant. (nb)