Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?1844
  • 20. Oktober 2004, noch kein Kommentar

Los Angeles Der Präsidentschaftskandidat der Demokraten in den USA, John Kerry, hat dem Homo-Magazin "Advocate" ein Interview gegeben. In der Ausgabe vom 26. Oktober, die auszugsweise schon online erschienen ist, sagt Kerry, er setze sich schon seit 35 Jahren für Homo-Rechte ein. Auf die Frage, warum Schwule und Lesben ihn wählen sollten, wenn er doch wie Bush gegen eine Öffnung der Ehe ist, antwortete er: "Ich bin für Registrierte Partnerschaften. Sagen Sie mir, welcher Präsidentschaftskandidat vor mir diese unterstützt hat." Die Community sollte sich in dieser Frage nicht versteifen. Zuvor hatten schon die damaligen Präsidentschaftskandidaten Bill Clinton und Al Gore in "Advocate" ein Interview gegeben, von den Republikanern erntete das Magazin hingegen Absagen. (nb)