Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=18466
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Zweibrücken: "Saufen ist schwul"


#3 SkandalösAnonym
  • 01.02.2013, 15:41h
  • und widerlich, wie hier Schwulsein in Wort und Bild und mit der größten Selbstverständlichkeit als "uncooles", "abweichendes" Verhalten diffamiert und stigmatisiert wird.

    Und das ist die absolute Regel, nicht die Ausnahme, in der sozialen Wirklichkeit, aber es führt uns beispielhaft vor Augen: Die Unterdrückung, Ausgrenzung und Auslöschung von Homosexualität von Kindesbeinen an funktioniert sogar ohne "Propaganda-Gesetz", nur viel subtiler, bestens.

    Nebenbei handelt sich ja auch um Bilder von ganz realen Schüler_innen, die für deren Produktion offensichtlich dementsprechend instruiert worden sind.

    Daher kann es mit der angeblichen, harmlosen Unwissenheit über das, was da gespielt bzw. inszeniert wurde, bei den Verantwortlichen nicht allzu weit her sein. Jeder, der nicht sehr weit weg von der sozialen Wirklichkeit ist, ganz sich die betreffenden Szenen "lebhaft" vorstellen.

    Allerdings muss sich auch niemand Sorgen über ernsthafte Konsequenzen machen. Über die lebenszerstörenden Folgen solcher ganz alltäglichen Praktiken bis hin zum Selbstmord schwuler Jugendlicher (die richtigerweise als Mord zu bezeichnen ist) wird hierzulande ohnehin konsequent geschwiegen.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel