Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?18550

Akzeptanz gegenüber allen Lebensweisen

Leipziger CSD-Motto 2013: "L(i)eben und L(i)eben lassen"


CSD auf dem Leipziger Markt 2011

Der CSD Leipzig hat sich für sein diesjähriges Motto vom Valentinstag inspirieren lassen.

"Der Valentinstag ist der Tag der Liebe und der Liebenden und soll so frei und unbefangen wie möglich begangen werden. Genau dieses Lebensgefühl möchten wir mit unserem, für das Jahr 2013 gewählten Motto 'L(i)eben und L(i)eben lassen' ausdrücken", heißt es in einer Pressemitteilung der Veranstalter.

Jeder solle Liebe leben können, egal ob er oder sie hetero-, homo- oder auch transsexuell sei, so der CSD Leipzig. "Gleichzeitig möchten wir aber auch klarstellen, dass es uns mit dem Motto nicht nur darum geht, dass unsere eigenen Lebensweisen akzeptiert werden, sondern, dass wir uns auch für mehr Akzeptanz gegenüber anderen Lebensweisen einsetzen möchten."

Der Leipziger CSD-Woche findet in diesem Jahr vom 12 bis 20. Juli statt. (cw)



Petition gegen "Propaganda"-Gesetz in Moldawien

Der CSD Stuttgart hat gemeinsam mit der MCC-Kirche Stuttgart eine Petition gegen ein Verbot von Homo-"Propaganda" in Moldawien gestartet.
Hamburg: Weitere homo- und transphobe Übergriffe

In der Hansestadt erschüttern mehrere Gewalt-Attacken die Szene: Eine Transfrau und zwei heterosexuelle Männer, die offenbar für schwul gehalten wurden, sind Opfer brutaler Schläger geworden.
Merkel, Putin und Mugabe beim Hamburg Pride

Zwischenfall beim Hamburg Pride am Samstag: Bekannte Politiker aus dem In- und Ausland blockierten den Start der CSD-Parade in der Langen Reihe.