Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?18615

Der LSVD-Landesvorsitzende Sascha Priebe moderierte den Talk mit der SPD-Politikerin Manuela Schwesig in Schwerin

Die stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende und Sozialministerin von Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig, stellte sich am Dienstagabend den Fragen von Schwulen und Lesben.

Beim "Talk im Klub" im Schweriner Klub Einblick e.V. ging es 90 Minuten lang u.a. um Sexualaufklärung im Schulunterricht, Homophobie, steuerliche Gleichstellung und Adoptionsrecht.

"Dabei wurde deutlich, dass sie diesen Themen sehr aufgeschlossen gegenüber steht und wir auf ihre Unterstützung, im Rahmen ihrer Möglichkeiten, zählen können", zog Roy Rietentidt vom Klub Einblick e.V. in einer Pressemitteilung Bilanz. "Mit deutlichen Worten betonte sie die Wichtigkeit der Aufklärung zu gleichgeschlechtlichen Lebensweisen, um damit Vorurteile und Unwissenheit abzubauen." (pm)



#1 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 21.02.2013, 21:38h
  • Manuela Schwesig und Volker Beck sind die derzeit nervigsten Politiker Deutschlands! Frau Schwesig sollte besser ihr Ministeramt in Meck-Vorpommern ausfüllen, als ihrer Mediengeilheit nachzugehen!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 Kristian
  • 21.02.2013, 22:06h
  • Hoffentlich bleibt uns die von der Leyen der SPD mit irgendwelchem Engagement auf Bundesebene erspart. Zum Kotzen, diese Frau.
  • Antworten » | Direktlink »