Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 23.02.2013           1      Teilen:   |

Projektideen gesucht

IDAHO: Hirschfeld-Stiftung vergibt fünfmal 800 Euro

Logo der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld
Logo der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld

Die Bundesstiftung Magnus Hirschfeld ruft auch in diesem Jahr Initiativen dazu auf, Ideen für Veranstaltungen und Projekte rund um den Internationalen Tag gegen Homo- und Transphobie (IDAHO) am 17. Mai einzureichen.

Fünf Projekte werden mit jeweils bis zu 800 Euro unterstützt. Aktionen, die sich mit dem Thema "Homophobie im Fußballsport" beschäftigen, sollen dabei bevorzugt ausgewählt werden.

Bis zum 31. März 2013 können sich Initiativen ausschließlich per Email an idaho@mh-stiftung.de formlos bewerben. Eine Projektbeschreibung, ein Finanzplan und eine Aussage zu den Bildungszielen sind beizufügen. (mize)

Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher ein Kommentar | FB-Debatte
Teilen: 23                  
Service: | pdf | mailen
Tags: bundesstiftung magnus hirschfeld, 17. mai, idaho, tag gegen homophobie
Schwerpunkt:
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

Reaktionen zu "IDAHO: Hirschfeld-Stiftung vergibt fünfmal 800 Euro"


 1 User-Kommentar
« zurück  1  vor »

Die ersten:   
#1
23.02.2013
14:50:42


(-1, 1 Vote)

Von ehemaligem User FoXXXyness


Idaho ist doch auch ein US-Bundesstaat, gell? Aber Scherz bei Seite, hoffentlich kommen eine Menge Bewerber zusammen!


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 


 SZENE - DEUTSCHLAND

Top-Links (Werbung)

 SZENE



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Mehr Geld für LGBTI-Projekte im Norden Megan Mullally macht Hoffnung auf neue "Will & Grace"-Folgen Ein schwuler Coming-out-, Cruising-, Liebes-, Geister- und Horrorfilm Neukölln: Schwuler AfD-Kandidat bei Stadtratswahl durchgefallen
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt