Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?1863
  • 23. Oktober 2004, noch kein Kommentar

Köln Mit einer offiziellen "rosa Stadtkarte" will Köln künftig noch mehr Schwule und Lesben in die Stadt locken. Nach Angaben von KölnTourismus soll die Karte ab Ende November erhältlich sein. Die "rosa Stadtkarte" baut auf der bestehenden "Welcome Card" auf, bietet jedoch zusätzlich zu den Vergünstigungen in Museen und Theatern und der freien Fahrt in Bussen und Straßenbahnen 20 weitere Specials, die auf die Szene zugeschnitten sind. Dazu gehören Ermäßigungen in schwulen Kneipen, Saunen und im Buchladen. Die Homo-Card soll für 24 Stunden 14 Euro und für 48 Stunden 19 Euro kosten. Zudem gebe es eine Dreitageskarte, die 24 Euro kostet. (cw)