Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 25.02.2013               Teilen:   |

Benefiz-Lauf

Köln: Bewerbungsstart für "Run of Colours"

Zum fünften Mal findet Mitte September der "Run of Colours" in Köln statt - Quelle: Run of Colours
Zum fünften Mal findet Mitte September der "Run of Colours" in Köln statt (Bild: Run of Colours)

Ab sofort können sich Interessenten für den 5. Benefiz-Lauf "Run of Colours" in Köln anmelden.

Am 14. September 2013 fällt unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Jürgen Roters (SPD) der fünfte Startschuss für den "Run of Colours". Ab sofort können sich Interessernten auf der Website  run-of-colours.de anmelden. Das Startgeld beträgt 15 Euro, alternativ können mindestens 25 Euro an Spenden für den guten Zweck gesammelt werden. Alle Einnahmen kommen der Aids-Hilfe Kölm zu Gute.

Die Läufer haben die Wahl zwischen einer Fünf- oder Zehn-Kilometer-Laufstrecke. Wer die sportliche Herausforderung sucht, kann seine Zeit professionell erfassen lassen. Einen Schülerlauf wird es auch in diesem Jahr wieder geben. Es gibt weitere Preise: Prämiert werden auch die kreativsten Kostüme und die besten Spendensammler.

Jeder kann bei dem Event teilnehmen. Die Laufstrecke führt vom Harry-Blum-Platz aus entlang des Rheins durch den Rheinauhafen. (pm)

Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher keine Reaktionen
Teilen:             2     
Service: | pdf | mailen
Tags: run of colours, köln
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu "Köln: Bewerbungsstart für "Run of Colours""


 Bisher keine User-Kommentare


 SZENE - DEUTSCHLAND

Top-Links (Werbung)

Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Volker Beck: "Ich bin noch lange nicht weg" Leander Haußmann will Merkel wählen – wenn sie die Ehe öffnet Bis zum Jahr 2000 durften Schwule keine Berufssoldaten werden Volker Beck: Der Beste wurde kaltherzig abserviert
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt