Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 05.03.2013           1      Teilen:   |

Ratgeber zur "Transition"

Erstes Handbuch für Transmänner

Weil ihm bei seiner eigenen "Transition" zahlreiche Informationen und Tipps fehlten, schrieb Martin Licht selbst ein Buch
Weil ihm bei seiner eigenen "Transition" zahlreiche Informationen und Tipps fehlten, schrieb Martin Licht selbst ein Buch

Das neu erschienene "TM-Brevier" von Martin Licht bietet jede Menge Orientierungshilfe zur Mannwerdung.

"Reinwachsen tut jeder irgendwie, aber manche fangen eben erst später an." Martin Licht sieht ganz so aus, als wäre er erfolgreich reingewachsen – in den Mann, der er nun ist. "Ja", bestätigt er, "es war ein Lernprozess, besonders in der ersten Zeit".

Martin Licht ist Transmann – er hat lange in einem weiblichen Körper gelebt, sich aber immer als Junge bzw. später als Mann gefühlt. Die "Transition", der äußerliche Wechsel zum empfundenen inneren Geschlecht, war für ihn "das Beste, was ich je gemacht habe".

Leicht war dies nicht, erzählt er: "Anfangs fehlen einem unglaublich viele Informationen und man sucht wie verrückt im Internet herum und geht, wenn möglich, zu Selbsthilfegruppen. Das ist alles sehr zeitaufwändig, dabei möchte man so schnell wie möglich endlich etwas ändern."

Fortsetzung nach Anzeige


Hilfe vor allem in der anfänglichen Orientierungsphase

Autor Martin Licht posiert stolz mit seinem Buch
Autor Martin Licht posiert stolz mit seinem Buch

Deshalb hat er das "TM-Brevier" geschrieben – finanziert über Crowd Funding (queer.de berichtete). Der Autor will mit seinem Buch anderen Transmännern eine Hilfe vor allem in der anfänglichen Orientierungsphase geben. Die sonst mühsam, wochenlang zusammengesuchten Informationen präsentiert das Nachschlagewerk übersichtlich zusammengefasst und leicht verständlich lesbar.

Neben Tipps und Tricks für den Alltag, ausführlichen Informationen zu Hormontherapie, möglichen Operationen und juristischen Themen wird das Handbuch mit Adressen von Selbsthilfegruppen und Musterbriefen ergänzt. Die umfangreiche Sammlung an Literatur- und Filmtipps erhöht den Gebrauchswert des "TM-Breviers" weiter.

Für Angehörige transidenter Männer dürfte der Ratgeber ebenfalls interessant sein, denn sie können sich hierin über die Veränderungen informieren, die schließlich auch ihr Leben berühren werden. (cw/pm)

  Infos zum Buch
Martin Licht: TM-Brevier. Handbuch für Transmänner. Ratgeber. 168 Seiten. Paperback. Format: 12,0 cm x 19,0 cm. tredition. Hamburg 2012. 12,80 €. ISBN: 978-3-8491-1880-8
Links zum Thema:
» Mehr Infos zum Buch und Bestellmöglichkeit bei Amazon
» Blog zum Buch
» Fanpage auf Facebook
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher ein Kommentar | FB-Debatte
Teilen: 51             4     
Service: | pdf | mailen
Tags: transmann, transmänner, martin licht, ratgeber, tm-brevier
Schwerpunkt:
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

Reaktionen zu "Erstes Handbuch für Transmänner"


 1 User-Kommentar
« zurück  1  vor »

Die ersten:   
#1
05.03.2013
14:42:14


(0, 0 Vote)

Von keyjahn


Danke! Jetzt hab ich ein Geburtstagsgeschenk für meinen Freund Gray! ^^


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 


 BUCH - SACHBüCHER

Top-Links (Werbung)

 BUCH



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
25 Jahre "Schwulen-Verrat" im Fernsehen LiSL: Keine deutschen Steuergelder für Verfolgerstaaten Marokko: Küssende Mädchen freigesprochen Niederlande: Kommission empfiehlt bis zu vier Eltern pro Kind
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt