Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=18827
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Homo-Gurke für Volker Kauder


#41 hobbyAnonym
#42 alexander
#43 WonneproppenAnonym
#44 CarstenFfm
#45 ManonthenetAnonym
  • 03.04.2013, 13:45h

  • Ich glaube nicht, dass die CDU und kauder und wie die Christen alle heißen die Homos verachten oder nicht haben wollen. Das ist falsch, schließlich wollen sie ja die steuern der i.d.R. Doppelverdiener !!! Sie Haben auch nichts dagegen, wenn wir uns ordentlich am Konsum beteiligen... :) sie können uns ja gar nicht hassen :)
    Noch mal zum Weltbild der CDU ...
    Homos, die heiraten wollen, sind in der Regel konservativ eingestellt, also hüpfen nicht von einem Bett zum anderen, was ja die "Werte" so herabsetzt. Ich frage mich natürlich, in wie weit es in ein Werte Schema passt, wenn ein C. Wulf zum 2. mal in Scheidung lebt, ein Pofalla seine vielen Ehen nur zum persönlichen weiterkommen genutzt hat und wie sich auch die ganzen Kinder von Horst Seehofer so als "Christen" fühlen? Wer ist da eigentlich die Familie? Ach so... Warum hat Merkel eigentlich keine Kinder? Wenn mal auf Christliche Werte schaut, schaue ich immer gern auf die 10 Gebote... Du sollst nicht ehebrechen, Vater und Mutter Ehren, kein falsches zeugnis reden usw. Vieles, was diese Herren missachten. Von, sei nicht homosexuell steht da aber nichts, oder?
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel