Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?18855

"Raw Recruits"

Sex unter Söldnern

  • 25. März 2013, Noch kein Kommentar

Schlachtfeld Bett: Die Söldner in Zacks Roman reißen sich die Uniformen vom Leib

Comiczeichner Zack hat einen erotischen Roman geschrieben – natürlich mit eindeutigen Illustrationen.

Nach Abschluss der erfolgreichen "Boy-City"-Trilogie schickt Comiczeichner-Ausnahmetalent Zack seine geilen Jungs diesmal zu den Söldnern. Die Privat-Soldaten in dem englischsprachigen Roman könnten kerliger nicht sein, haben jedoch überhaupt keine Lust zu kämpfen. Stattdessen vergnügen sie sich untereinander – von Zack detailreich beschrieben und in eingestreuten Skizzen porträtiert.

Comic-Autor Zack wurde 1948 in der Schweiz geboren; seit seinem 25. Lebensjahr lebt und arbeitet er in Großbritannien. Er brachte sich das Zeichnen selbst bei und fing in den Siebzigern an, sich auch explizit schwulen Geschichten zu widmen, um seine Fantasien in Bilder umzusetzen. Die Message seiner erotischen Cartoons ist einfach und kommt von Herzen: Sex macht Spaß – und dabei ist alles erlaubt, so lang niemand zu Schaden kommt… (cw/pm)

Infos zum Buch

Zack: Raw Recruits. Hired to die – they found a storm of lust. 192 Seiten. Softcover. Format: 13,0 x 19,0 cm. Bruno Gmünder Verlag. Berlin 2013. 14,95 €. ISBN 978-3-86787-519-6