Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?18887

Neues Album nach sieben Jahren

Justin Timberlake: "The 20/20 Experience"

  • 29. März 2013, noch kein Kommentar

Seit 2002 sind erst drei Studio-Alben von Justin Timberlake erschienen

Er kann sich lange Pausen leisten: Der US-Superstar steht mit seiner neuen CD auf Platz 1 in Deutschland.

Sieben Jahre nach seinem letzten Album "FutureSex/LoveSounds" veröffentlicht Justin Timberlake sein drittes Soloalbum: "The 20/20 Experience". Der Longplayer enthält unter anderem die Hitsingle "Suit & Tie" featuring Jay-Z sowie den aktuellen Nachfolger "Mirrors", mit dem Timberlake unlängst bei "Wetten dass..?" punktete (und Platz eins in Großbritannien erreichte).

Für das neue Werk arbeitete er erneut mit Top-Produzent Timbaland zusammen, der ja auch schon das Duett mit Madonna, "4 Minutes", verantwortete. Diese Nummer unterbrach 2008 zumindest zeitweise die Kreativpause von Timberlake und stand weltweit ganz oben in den Charts.

Youtube | Justin bei "Wetten dass..?"

Tom Ford kleidete Justin Timberlake für Cover ein


Der Ex-Teenie-Schwarm zeigt sich elegant wie nie

Daneben haben auch unter anderem auch Jerome "J-Roc" Harmon (Ashlee Simpson, Chris Brown, Keri Hilson) und Rob Knox (Britney Spears, Ciara) an "The 20/20 Experience" gearbeitet. Dennoch hält Timberlake selbst das kreative Zepter fest in der Hand, denn der Ex-*NSYNC-Sänger hat alle Songs mitgeschrieben.

Das beeindruckende Coverfoto stammt übrigens von dem New Yorker Modefotografen Tom Munro, der auch schon sexy Portraits von Leonardo Dicaprio, Joaquin Phoenix oder Keanu Reeves knipste. Und wer kleidete Timberlake ein? Natürlich der offen schwule Modedesigner Tom Ford. (cw/pm)

Youtube | Medley seiner großen Erfolge