Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?18971

Zur Auszeichnung gehörten eine bronzene Radschläger-Figur des Künstlers Ekkehard Arens und Blumen (Bild: SchLAu Düsseldorf)

Das Team des Aufklärungsprojekts SchLAu Düsseldorf wurde mit dem SPD-Ehrenamtspreis 2013 ausgezeichnet. Die Preisverleihung erfolgte bereits am 17. März im Rahmen eines Empfangs zum Tag des Ehrenamtes in der Jazz-Schmiede Düsseldorf. Von den vier Kategorien wurde SchLAu für den Bereich "Gesellschaftspolitik" geehrt.

Der Preis wurde von der Düsseldorfer SPD in diesem Jahr zum 13. Mal verliehen, um ehrenamtliches und freiwilliges bürgerschaftlicher Engagement in der NRW-Landeshauptstadt sichtbarer zu machen und Menschen zu ehren, die sich besonders um das Gemeinwohl verdient gemacht haben.

SchLAu Düsseldorf führt seit über einem Jahrzehnt Workshops zu sexueller und geschlechtlicher Vielfalt an Düsseldorfer Schulen durch. Die Aufklärer verfolgen dabei das Ziel, die Schulen zu einem diskriminierungsfreieren Ort zu machen, der Homophobie und Transphobie keine Chance gibt. Durch die authentische Begegnung der Schüler mit Homo-, Bi- und Transsexuellen soll die Vielfalt von Lebensweisen, Beziehungs- und Familienmodellen vermittelt werden.

"Durch die Verleihung des SPD-Ehrenamtspreises erfahren das Projekt und das ehrenamtliche Team eine öffentliche Würdigung", heißt es in einer Pressemitteilung des Projekts. "Über diese Anerkennung freuen wir uns sehr und wir bedanken uns beim Preisstifter und bei der Jury." (cw/pm)