Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?19087
  • 26. April 2013, noch kein Kommentar

Erotische Kurzgeschichten in englischer Sprache

Neue englischsprachige Kurzgeschichtensammlung aus dem Bruno Gmünder Verlag: "Indecent Exposures".

Der Nervenkitzel, beim Sex erwischt zu werden, macht viele Männer erst richtig heiß. Ficken außerhalb der eigenen vier Wände an einem verbotenen Ort kann eines der geilsten Erfahrungen überhaupt sein.

Die Anthologie "Indecent Exposures", herausgegeben vom früheren "Men"-Redakteur Winston Gieseke versammelt die heißesten Outdoor-Geschichten – von rolligen schwulen Paaren, heißen Dates in der freien Natur und Quickies mit Unbekannten auf der Straße oder in der U-Bahn.

Schade nur, dass der Band nur in englischer Sprache erschienen ist. Ob der Bruno Gmünder Verlag wenigstens zur nächsten Freiluftsex-Saison eine deutsche Übersetzung schafft? (cw)

Infos zum Buch

Winston Gieseke: Indecent Exposures. Gay Erotic Stories. Anthologie. 208 Seiten. Softcover. Format: 13,0 x 19,0 cm. Bruno Gmünder Verlag. Berlin 2013. 16,95 €. ISBN 978-3-86787-520-2