Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 03.05.2013           1      Teilen:   |

Sticks & Stones

Berlin: 1.000 Freikarten für queere Karrieremesse

Artikelbild
Im letzten Jahr fand die Messe noch unter dem Namen "Milk" statt

Die queere Karrieremesse "Milk" hat sich in "Sticks & Stones" umbenannt. Als besonderes Bonbon gibt es für die ersten 1.000 Online-Anmeldungen Freitickets.

Die Messe wird am 26. Oktober im Berliner Hotel nhow stattfinden. In diesem Jahr haben sich wieder viele hochkarätige Aussteller angekündigt, unter ihnen Coca-Cola, Viacom, SAP, Robinson-Club und der Axel Springer Verlag. Neben den Ausstellern gibt es ein umfassendes Rahmenprogramm aus zahlreichen Vorträgen, Workshops und Wettbewerben sowie die Möglichkeit, Investoren für eigene Geschäftsideen zu gewinnen, den Lebenslauf optimieren zu lassen und mit erfahrenen Coaches über die Karriere zu sprechen.

Im vergangenen Jahr hat die Milk-Messe 1.600 Besucher und mehr als 70 Unternehmen angelockt. Die Messe legt anders als "normale" Jobbörsen besonderen Wert auf die Weltoffenheit der Unternehmen, die gerade für lesbische und schwule Bewerber wichtig ist.

Die Freitickets können nur online gebucht werden. Nach dem 20. Oktober gibt es Karten an der Messekasse für 20 Euro. (pm/dk)

Anzeige


  Sticks & Stones
Samstag, 26. Oktober 2013, 11-18 Uhr Karrieremesse, 23-6 Uhr After-Show-Party. Ort: Music & Lifestyle Hotel nhow Berlin, Stralauer Allee 3, 10245 Berlin
Links zum Thema:
» Sticks and Stones
Mehr zum Thema:
» Schwul-lesbische Messe mit "Spaß, Spannung und Schokolade" (11.06.12)
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher ein Kommentar | FB-Debatte
Teilen: 19                  
Service: | pdf | mailen
Tags: sticks and stones, berlin, karriere
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu "Berlin: 1.000 Freikarten für queere Karrieremesse"


 1 User-Kommentar
« zurück  1  vor »

Die ersten:   
#1
04.05.2013
00:26:08


(-1, 1 Vote)

Von ehemaligem User FoXXXyness


"Sticks & Stones" = Stöcke und Steine

Sorry, einfach nur stümperhaft! Viel besser wär's gewesen, man hätte den alten Namen beibehalten!


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 


 Ort: nhow Berlin


 SZENE - DEUTSCHLAND

Top-Links (Werbung)

Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Die SPD und der Paragraf 175 Österreich: Van der Bellen ist neuer Bundespräsident Von Drogen und Dreiern Drei Barkeeper in Berlin homophob beleidigt
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt