Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?19198

Kult-Roman "Der Langstreckenläufer

Ein Wettlauf gegen Vorurteile

  • 13. Mai 2013, noch kein Kommentar

Bewegende schwule Liebesgeschichte: "Der Langstreckenläufer"

Der Bruno Gmünder Verlag hat Patricia Nell Warrens Klassiker der schwulen Literatur neu aufgelegt.

Billy ist jung, talentiert und läuft wie ein Weltmeister. Doch weil er schwul ist, fliegt er vom College, und seine Karriere steht vor dem Aus. Er hat sich Harlan als neuen Trainer ausgesucht, weil er weiß, dass Harlan selbst schwul ist.

Sportliche Hingabe und bald auch eine bedingungslose Liebe füreinander vereint die beiden zu einem unschlagbaren Team: Unter Harlans hartem Training entwickelt sich Billy zu einem der besten Läufer der USA und reift zur ernsthaften Konkurrenz für alle anderen Olympia-Favoriten. Doch ein schwuler Olympia-Teilnehmer ist für die Sportfunktionäre und die Presse undenkbar. Ein Wettlauf gegen die Vorurteile dieser Welt beginnt.

"Die bewegendste und monumentalste Liebesgeschichte, die je über schwules Leben geschrieben wurde", urteilte die New York Times" über das Buch "Der Langstreckenläufer". Mit über zehn Millionen verkauften Exemplaren gilt der Roman von Patricia Nell Warren von als das erfolgreichste schwule Buch der Welt. Der Bruno Gmünder Verlag hat Anfang Mai eine Pocketbook-Neuauflage des Klassikers auf den Markt gebracht, so dass er nun auch wieder in Deutschland erhältlich ist. (cw/pm).

Infos zum Buch

Patricia Nell Warren: Der Langstreckenläufer. Roman. 384 Seiten. Hardcover mit Schutzumschlag. Format: 13,5 x 19,7 cm. Bruno Gmünder Verlag. Berlin 2013. 19,95 €. ISBN 978-3-86787-510-3