Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?19352

Größte Pride-Parade der Welt

Millionen demonstrieren beim CSD Sao Paulo


Die "Parada do Orgulho LGBT de São Paulo" verlief friedlich

Beim größten CSD der Welt haben am Sonntag nach Angaben der Organisatoren 3,5 Millionen Menschen trotz Regens am Straßenrand für gleiche Rechte demonstriert.

Auf Plakaten und Transparenten forderten die Aktivisten ein Ende der Homophobie und eine Gleichstellung von Schwulen und Lesben im Eherecht. An der Parade nahmen auch hochrangige Politiker wie der Gouverneur des Bundesstaates, der Kulturminister und Fernando Haddad, der Bürgermeister von Sao Paulo, teil. Haddad erklärte, dass die größte Ressource seiner Stadt die Vielfalt der Bürger sei. 2.000 Polizisten schützten die Veranstaltung. Größere Zwischenfälle gab es nicht.

In Brasilien wird derzeit in der Öffentlichkeit über die Ehe-Öffnung diskutiert, nachdem eine Kontrollbehörde die Standesämter angewiesen hatte, Schwule und Lesben nicht länger zu diskriminieren (queer.de berichtete). Das Parlament hat sich bislang geweigert, formal die Gleichstellung zu beschließen. Bürgerrechtler machen dafür den großen Einfluss von katholischen und evangelikalen Kirchen auf die Politik verantwortlich. Knapp drei Viertel der 190 Millionen Brasilianer sind Katholiken. (dk)

Youtube | Eindrücke von der CSD-Parade


Petition gegen "Propaganda"-Gesetz in Moldawien

Der CSD Stuttgart hat gemeinsam mit der MCC-Kirche Stuttgart eine Petition gegen ein Verbot von Homo-"Propaganda" in Moldawien gestartet.
Hamburg: Weitere homo- und transphobe Übergriffe

In der Hansestadt erschüttern mehrere Gewalt-Attacken die Szene: Eine Transfrau und zwei heterosexuelle Männer, die offenbar für schwul gehalten wurden, sind Opfer brutaler Schläger geworden.
Merkel, Putin und Mugabe beim Hamburg Pride

Zwischenfall beim Hamburg Pride am Samstag: Bekannte Politiker aus dem In- und Ausland blockierten den Start der CSD-Parade in der Langen Reihe.
#1 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 03.06.2013, 17:36h
  • Von solchen Teilnehmerzahlen können die CSDs in aller Welt nur träumen! Man stelle sich einmal die Menge beim CSD in Berlin, Köln oder Hamburg vor!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 GerritAnonym
  • 03.06.2013, 22:54h
  • "Haddad erklärte, dass die größte Ressource seiner Stadt die Vielfalt der Bürger sei."

    Das haben viele leider noch nicht kapiert... Oder wollen es nicht kapieren...
  • Antworten » | Direktlink »