Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=19425
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Bundesregierung kritisiert Gesetz gegen "Homo-Propaganda"


#6 m123Anonym
  • 12.06.2013, 17:30h
  • Die EU und Deutschland müssen Maßnahmen treffen, die Russland unangenehm sind, auch wenn das Russland nicht gefällt und Russland dann angepisst ist und vielleicht seinerseits Maßnahmen trifft, die Deutschland und der EU unangenehm sind.

    Wenn EU und Deutschland sich nur auf Wortmeldungen beschränken, dann wird Putin müde lächelnd die Diskriminierung weiter vorantreiben.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel