Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?195
  • 27. Oktober 2003, noch kein Kommentar

Chicago Der Meningitis-Ausbruch in der schwulen Szene von Chicago ist offenbar gestoppt. Seit einigen Tagen sind keine neue Erkrankungen bekannt geworden. Zuvor hatte die Stadt in einer beispiellosen Aktion zu einer Massenimpfung von schwulen Männern aufgerufen und rund 15.000 Impfungen durchgeführt. Am vorletzten Wochenende hatten sich insgesamt sechs schwule Männer mit der Hirnhautentzündung infiziert, drei starben. Zwei der Opfer hatten in einer Homo-Kneipe gearbeitet. (nb)



Hein & Fiete: Mehr Platz, mehr Gesundheitsvorsorge

Hamburgs schwuler Infoladen Hein & Fiete erhält zusätzliche Senatsgelder, um neue Räume im Dachgeschoss anzumieten.
Wenn HIV-Medikamente nicht mehr wirken

Müssen sich Menschen mit HIV Sorgen machen, dass ihre Therapie wegen Resistenzen bald versagt?
Mehr Syphilisfälle wegen Facebook?

Ein Vertreter einer englischen Gesundheitsbehörde schlägt Alarm: Facebook soll zu Sex mit Fremden verleiten und eine Ursache für den Anstieg der Syphilis-Raten sein.