Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 03.07.2013               Teilen:   |

Neue Komödie in Berlin

Carusello Italiano

Das kann ja heiter werden
Das kann ja heiter werden

Am 31. Juli startet im "Wilden Oskar", der Gastronomie des Lebensort Vielfalt der Schwulenberatung Berlin, die musikalische Komödie "Carusello Italiano" von und mit Claudio Maniscalco.

Romeo ist der wohlbehütete Sohn italienischer Berlin-Zuwanderer. Als er seinen italienischen Eltern gesteht, dass seine große Liebe nicht "Julia" sondern "Juliano" heißt, nimmt die dramatische Komödie ihren Lauf! Mama und Papa (herrlich witzig Katja Nottke und Claudio Maniscalco) verstehen ihre Welt nicht mehr. Die überforderte Familie sucht Rat beim versoffenen Pastor. Die zuckersüchtige Schwester (Isabelle Gensior) gibt ihrem Bruder Romeo Tipps (anrührend Gianni Meurer), wie es bei den Jungs so richtig klappt. Als jedoch die intrigante Schwiegermutter (supersexy Cara Ciutan) mit ihrem unwiderstehlichen Tiramisu-Rezept es schafft, das junge Glück auseinander zu bringen, wendet sich das Blatt. Doch nach vielen Verwicklungen lockt ein Happy End. Nur welches? Bekommt Romeo tatsächlich seinen wunderschönen Juliano?

Fortsetzung nach Anzeige


Erste Hausproduktion vom Lebensort Vielfalt

Die erste, eigene Hausproduktion vom Lebensort Vielfalt garantiert einen heißen Sommer. Wenn man sich dazu Claudio Maniscalco ins Boot holt, wird nicht gekleckert sondern geklotzt! Und erstklassige Schauspieler hat er auch noch im Gepäck. Er inszeniert mit viel Witz und Gefühl. Das scheinbar einfache Bühnenbild (zunächst nur ein Tisch) entpuppt sich als raffinierte, multifunktionale Kulisse. Sie verwandelt sich vor den Augen der Zuschauer in unzählige wunderschöne Bilder. Amüsante Songs runden diese Komödie ab. Parodistisch lernen die Jungs, wie sich richtige Macho- Italiener geben sollten. Aber auch herzzerreißende Duette fehlen nicht, wenn Papa und Sohn sich versuchen zu versöhnen. (pm)

  Infos zum Stück
CARUSELLO iTALiANO – Eine queere musikalische Komödie von und mit Claudio Maniscalco sowie Katja Nottke, Cara Ciutan, Isabelle Gensior, Volker Hagen, Gianni Meurer, Fanny Hoffmann, Thorsten Lampe, Kai Hamm u.a.

Termine 2013:
Mi 31. Juli 2013, 19 Uhr
Do 1. August 2013, 20 Uhr
Fr. 2. August 2013, 20 Uhr
Sa. 3. August 2013, 20 Uhr
So. 4. August 2013, 18 Uhr

wilde Oscar, Niebuhrstraße 59/60, 10629 Berlin-Charlottenburg
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher keine Reaktionen
Teilen: 9                  
Service: | pdf | mailen
Tags: carusello italiano, wilde oskar, lebensort vielfalt
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

Reaktionen zu "Carusello Italiano"


 Bisher keine User-Kommentare


 KULTUR - BüHNE

Top-Links (Werbung)

 KULTUR



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Schwule "nach Dachau schicken": Facebook-User wegen Volksverhetzung verurteilt Fünf Gründe für einen Ausflug nach Amsterdam Hedwig von Beverfoerde tritt aus CDU aus Sachsen: Alle außer AfD begrüßen Sexualkunde-Leitlinien
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt