Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?19581
  • 07. Juli 2013, Noch kein Kommentar

Cover der Hörbuch-Ausgabe

Von Miriam Kassners autobiografischer Erzählung über ihre Geschlechtsanpassung ist jetzt auch eine Hörbuch-Fassung erschienen.

Nachdem Miriam Kassner 2012 ihr Debüt "Option B bitte – Einzelfahrschein" als Buch und Ebook herausgebracht hat, ist nun auch eine Hörbuch-Ausgabe erschienen. Gesprochen wird die Erzählung der Ennepetalerin von Björn Korthof.

"Option B bitte: Einzelfahrschein" beschreibt Kassners Reise hin zur Geschlechtsanpassung. Einst im falschen Körper geboren, berichtet sie über ihr jahrelanges Versteckspiel, über die Reaktionen ihrer Mitmenschen und über den aufregend emotionalen Weg in ein neues Leben. Ihre ehrliche Gefühlswelt, gepaart mit Fakten, Witz und viel Ironie, geben ihrer rundum positiven Erzählung Vorbildcharakter.

Erstlingswerk aus dem Jahr 2011

"Das Buch ist autobiographisch und handelt von der Suche nach meiner wahren Identität", sagt Kassner selbst über ihr Erstlingswerk, das sie zwischen Juni und Dezember 2011 verfasste: "Ich hoffe, es kann Betroffenen, jung wie alt, in ähnlichen Situationen etwas helfen. Den Mitmenschen zeigen, wie man unterstützen kann. Und vor allem soll es dem Klischeedenken entgegenwirken, damit insgesamt mal lockerer an solch eine Geschichte herangegangen wird.

Miriam Kassner ist Mitglied im Bochumer Künstler-Kollektiv des Theaters Phalanx. Zur Zeit steht sie regelmäßig mit dem Stück "He-Man" auf der Bühne. (cw/pm)