Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=1962
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Mehr Spaß am Seitensprung!


#1 GerdAnonym
  • 11.11.2004, 13:24h
  • Da ich selber in einer langjährigen, festen Beziehung lebe und die Mehrheit meiner homosexuellen Freunde auch feste Partner haben (als Paar sucht man sich halt häuftig andere Paare zum Gespräch; das ist zwar nicht zwangsläufig, aber halt von den Themen/Unternehmungen her häufig interessanter), finde ich den Artikel von meinen persönlichen Wahrnehmungen im Freundeskreis auf der einen Seite gut und richtig.

    Über "Fremdgehen" sollte, wenn es denn gemacht wird, offen in der Partnerschaft gesprochen werden, und dies sollte über einen gewissen Zeitraum vorab besprochen werden. Der Ansicht sind jedenfalls die allermeisten Paare, die ich kenne.

    Aber wenn man denn schon "fremdgeht", bedarf es meiner Ansicht nach immer "gewisser" wichtiger Regeln, die von Paar zu Paar anders aussehen können.

    Der Autor vergisst aber etwas sehr Zentrales. "Fremdgehen" ist nicht einfach so eine emotionlae Sache, die für die Beziehung unbedingt "gut" ist und locker flockig daherkommt. Eine Gefahr steckt immer im "Fremdgehen" auch, die zu einem emotionalen Bruch führen kann; dies ist nicht ausgeschlossen.

    Aber eines steht auch fest, ein heimliches Fremdgehen führt eher zum emotionalen Bruch in der Beziehung, wenn es denn "rauskommt", als ein über einen längeren Zeitraum vorab besprochenes Fremdgehen.

    "Fremdgehen" kann auch eine Gefahr für die Beziehung sein; mag es auch für die eine Beziehung zum Vorteil gereichen, kann sie für die andere Beziehung das "Aus" bedeuten.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel