Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=19625
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Bruno Gmünder: Warmer Bruder im Kalten Krieg?


#21 BetrugsopferAnonym
#22 FrancoisAnonym
#23 AntiFantiProfil
#24 Sabine2Anonym
#25 barshaiAnonym
  • 14.07.2013, 11:29h
  • Dem Brief an Gmünder schließe ich mich an und betone ebenfalls, wie sehr MdB Dr. Barbara Höll, DIE LINKE. von uns Schwulen und Lesben Dank gebührt, bei ihrem stets mutigen und unerschrockenen Eintreten für unsere Menschen- und Bürgerrechte.

    Wie indifferent sich dagegen ihre Mitabgeordneten von CDU, SPD, FDP in Sachen Menschen- und Bürgerrechte für homosexuelle Menschen häufig verhalten (haben) lässt sich u.a. hier im Archiv der 'queer.de' Artikel nachlesen.

    P.S.
    Reaktionär bleibt Reaktionär und dabei spielt die sexuelle Orientierung nun wirklich keine Rolle. Gmünder-Produkte werde ich künftig nicht mehr kaufen ...
  • Antworten » | Direktlink »
#26 small
#27 GayreporterAnonym
  • 14.07.2013, 11:32h
  • Grotesker Kommentar! Was verpflichtet einen als Schwulen, an die Linke zu spenden (übrigens die Partei des Mauerbaus, sollte man wenn man Toleranz redet, mal berücksichtigen!)? Aber das passt zur Attitüde, dass man als Schwuler rot-grün wählen muss und sonst nichts anderes.
  • Antworten » | Direktlink »
#28 kennenlernenAnonym
#29 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 14.07.2013, 11:41h
  • Spenden nach dem Gießkannenprinzip, allerdings bleibt die Linke außen vor. Barbara Höll hätte es verdient gehabt, ebenfalls für ihren Einsatz bei den LGBTII-Rechtn bedacht zu werden. Aber daß mein Intimfeind Volker Beck, der überhaupt nix für die Community getan hat, etwaas bekommt, nenne ich "Perlen vor die Säue werfen", denn die Partei Bündis 90/Die Grünen waren es, die sich dafür stark gemacht haben und die hätte diese Spende absolut verdient gehabt! Ansonsten ist dem Kommentar von Micha nichts hinzuzufügen!
  • Antworten » | Direktlink »
#30 ZeitfensterAnonym
  • 14.07.2013, 11:55h
  • Schwule Spendengelder für die Union??? Ich müsste ja einen an der Waffel haben, wenn ich meine eigene Diskriminierung auch noch finanzieren soll!!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel