Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?19670
  • 19. Juli 2013, Noch kein Kommentar

20 Coming-out-Geschichten sollen Ende September in einem Buch veröffentlicht werden (Bild: Derrick Tyson / flickr / by 2.0)

Zur CSD-Saison 2013 ist der Schreibwettbewerb "Mein Coming-out" von der Publishing-Plattform epubli ins Leben gerufen worden. Die 20 besten Geschichten werden anschließend in einem Buch veröffentlicht.

Im Projekt wird dazu aufgerufen, die eigene Erfahrung mit anderen zu teilen. Bis zum 15. September sammelt epubli individuelle Coming-out-Geschichten unterschiedlichster Couleur. "Schreibt über Eure persönliche Geschichte, zeigt Euren Mut und Eure Stärke und inspiriert damit Leser, die ihr Coming-out noch nicht geschafft haben!", fordert der Verlag, der zur Holtzbrinck-Gruppe gehört.

Es werden auch Geschichten von Menschen angenommen, die sich noch nicht geoutet haben, aber ihre Bedenken oder gescheiterte Coming-out-Versuche schildern wollen. Die Storys können auch anonym veröffentlicht werden.

Nach dem Einsendeschluss werden die 20 besten Geschichten ausgewählt und erscheinen am 30. September als eBook und Buch. Die Verkaufsgewinne werden an das russische Projekt Coming-out gespendet, das vom LSVD unterstützt wird. (pm)