Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?1969

Der sexy Adventskalender 2004 mit Schokolade – für den Lover oder die beste Hetera-Freundin. queer.de verlost zehn der süßen Teile.

Von Carsten Weidemann

Warum müssen Weihnachtsmänner eigentlich immer Übergewicht haben, einen grässlichen, weißen Bart im Gesicht und hässliche rote Klamotten am Leib? Um schwulen Männern die Vorfreude auf Weihnachten nicht zu nehmen, produziert Pro-Fun Media seit einigen Jahren Adventkalender mit Motiven, die auch das homosexuelle Herz höher schlagen lassen.

Seit kurzem ist nun der Kalender für 2004 im Handel, gefüllt mit feinster Vollmilch-Schokolade. Für 9,99 Euro kann sich jeder Schwule - oder auch seine beste Hetera-Freundin - mit einem reizvollen Blickfang die Vorweihnachtszeit versüßen. Der diesjährige Weihnachts-Boy des Fotografen Robert Recker zeigt seinen attraktiven Waschbrettbauch, nur seine rote Levis hat er leider anbehalten. Das Türchen am 24. Dezember ist jedoch quasi der Reißverschluss…

Ob es nicht ein bisschen zu früh ist, jetzt schon einen Adventskalender vorzustellen? Mitnichten! Im letzten Jahr war die komplette Auflage in nur vier Wochen ausverkauft.


In dieser Woche verlost queer.de in Kooperation mit Pro Fun Media zehn der süßen Teile in zwei verschiedenen Motiven.

So machst Du mit:

Schick bis zum 29. November 2004 (Einsendeschluss) eine eMail mit Deiner Adresse an: gewinnen@queer.de oder fülle das unten stehende Formular aus.

Teilnahmebedingungen:

Einsendeschluss ist der 29. November 2004. Die Preise werden nicht in bar ausgezahlt. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.



#1 Hans PeterAnonym
  • 13.11.2004, 14:09h
  • ...was bittschön hat Weihnachten mit schwulem Sex zu tun? Der Weihnachtsmann muss schwul sein,einen Waschbrettbauch haben,jung und schön sein? Er darf nicht alt und dick sein,er darf keinen Bart haben? "BBB" findet ihr widerlich? Da entlarvt ihr euch wieder selber,nur Jugend,Schönheit,Geilheit,Muckis und Schwänze zählen! Fromme Lieder unterm Weihnachtsbaum mit Eltern und Grosseltern singen? Für die Meisten von Euch wohl undenkbar. Da liegt wohl der Schluss nahe, gut, dass viele Schwule jung sterben, denn wenn sie alt wären und mit "BBB" "gesegnet,das wäre ja furchtbar....
  • Antworten » | Direktlink »
#2 ChristofAnonym
#3 Heiner LinnigmannAnonym