Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?19730

Sören Link saß von 2005 bis 2012 im nordrhein-westfälischen Landtag, bevor er in der Stichwahl mit 72 Prozent der Stimmen zum OB gewählt wurde (Bild: NRW-SPD)

Der CSD Duisburg hat am Wochenende erstmals seinen Akzeptanzpreis "Die Brücke der Solidarität" verliehen. Erster Preisträger ist der Duisburger Oberbürgermeister Sören Link (SPD).

Link wurde für sein Engagement im Kampf für die Akzeptanz von Homosexualität in der Duisburger Gesellschaft und gegen Homophobie geehrt. "Er ist offen auf uns zugegangen und hat die Vereine an einen Tisch geholt", begründete Christian Karus vom Organisationsteam die Auszeichnung.

Auch die Arbeitsgemeinschaft Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transsexuelle, Transgender und Intersexuelle in der nordrhein-westfälischen SPD (Schwusos NRW) beglückwünschte den Preisträger: "Sein Engagement gegen Homophobie, Hassgewalt und sein Engagement für gesellschaftliche Vielfalt und Toleranz ist Ihm immer eine Herzensanliegen", erklärte der Vorstand der Schwusos NRW.

Der 37-jährige Link ist erst seit dem 1. Juli 2012 Oberbürgermeister von Duisburg. Er ist Nachfolger von Adolf Sauerland (CDU), der als Folge des Unglücks bei der Loveparade 2010 in einem Bürgerentscheid des Amtes enthoben wurde. (pm/dk)

Youtube | Sören Link eröffnet den CSD Duisburg


Petition gegen "Propaganda"-Gesetz in Moldawien

Der CSD Stuttgart hat gemeinsam mit der MCC-Kirche Stuttgart eine Petition gegen ein Verbot von Homo-"Propaganda" in Moldawien gestartet.
Hamburg: Weitere homo- und transphobe Übergriffe

In der Hansestadt erschüttern mehrere Gewalt-Attacken die Szene: Eine Transfrau und zwei heterosexuelle Männer, die offenbar für schwul gehalten wurden, sind Opfer brutaler Schläger geworden.
Merkel, Putin und Mugabe beim Hamburg Pride

Zwischenfall beim Hamburg Pride am Samstag: Bekannte Politiker aus dem In- und Ausland blockierten den Start der CSD-Parade in der Langen Reihe.
#1 SebiAnonym
#2 sanscapote2Anonym
  • 29.07.2013, 12:03h
  • Bravo Sören Link !! Herzlichen Glueckwunsch !!

    Diese Rede koennten sich einige schwarz-gelbe abschreiben !!
  • Antworten » | Direktlink »
#3 FoXXXynessEhemaliges Profil