Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 07.08.2013           1      Teilen:   |

Jetzt auf Youtube

Schwuler Trennungsschmerz im Kurzfilm: "Kalbim"



Das Ende einer Liebe ist, als wenn ein Teil aus dem Körper herausgeschnitten wird. Schmerzhaft. Brutal. Und es hinterlässt Narben. Diese Erfahrung muss auch Maxim machen, nach dem sich Orhan von ihm getrennt hat. Im Kurzfilm "Kalbim" erzählt er vom Ende seiner deutsch-türkischen Beziehung und davon, wie er seinen Trennungsschmerz zu überwinden versucht

"Kalbim" ist türkisch und bedeutet wörtlich übersetzt "Mein Herz". Der Titel ist eine Anspielung auf das Herz als Organ, als Metapher für Liebe und als Kosename für den Partner im Sinne von Schatz oder Liebling. "Lieber Orhan, dieses Herz wurde ausgeschabt", heißt es in dem Kurzfilm.

Gedreht wurde "Kalbim" im Januar 2012 in Istanbul. Die Hauptrolle Maxim spielt Lukasz Kobuszewski. Der junge Schauspieler, der in der Metropole am Bosperus lebt, hat ebenfalls die Monologe im Film geschrieben. Sie sind durch seine eigenen Erfahrungen inspiriert. "Der Schmerz war damals so heftig, dass ich ihn irgendwie aus mir herausholen musste, um mich davon zu befreien. Einiges, was in dem Film zu sehen ist, habe ich tatsächlich getan", sagt Kobuszewski.

Für Kamera und Schnitt zeichnet Falk Steinborn von queerblick e.V. verantwortlich, der den Film nun auch auf Youtube hochgeladen hat.



Fotos: queerblick e.V.

Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher ein Kommentar | FB-Debatte
Teilen: 38                  
Service: | pdf | mailen
Tags: kalbim, queerblick, falk steimborn, trennungsschmerz, beziehungsende
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu "Schwuler Trennungsschmerz im Kurzfilm: "Kalbim""


 1 User-Kommentar
« zurück  1  vor »

Die ersten:   
#1
07.08.2013
10:04:03


(-2, 2 Votes)

Von ehemaligem User FoXXXyness


Ergreifend!


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 


 Queer.de-Blog

Top-Links (Werbung)

Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
About a Trans-Boy Wahlniederlage für Homo-Hasser Yahya Jammeh Studie: Genitaloperationen an intergeschlechtlichen Kindern weit verbreitet Chef der "Schwedendemokraten" muss aus Homo-Club fliehen
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt