Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?19815
  • 12. August 2013, noch kein Kommentar

Eine Hochzeit im Emsland gerät aus den Fugen

Neue Abenteuer einer anstrengenden Großfamilie: Alex Steiners Roman "Tante Ebba dreht am Rad".

Hochzeit im Emsland. Tonis Cousine bereitet sich auf den großen Tag vor, und das ganze Dorf ist in Aufruhr. Auch der schwule Toni, inzwischen leidlich berühmt durch seine Rolle in einer Vorabendserie, muss in die verhasste Provinz reisen. Dabei ist seine Großfamilie das Letzte, was er jetzt erträgt.

Tante Ebba ist derweil angespannt: Sie hat das Regiment für die Hochzeitsvorbereitungen übernommen Doch nach und nach brechen ihr die Gehilfinnen weg. Schließlich kommt es zum Eklat …

Fortsetzung von "Fünf Tanten und ein Halleluja"

"Tante Ebba dreht am Rad" ist die Fortsetzung von Alex Steiners Roman "Fünf Tanten und ein Halleluja", in dem die Tanten Toni in Berlin besuchen, die aber keinen Schimmer von seinem freizügigen Leben in Berlin haben…

Alex Steiner, geboren 1973 in der westdeutschen Provinz, hat es nie bereut, in die Großstadt gezogen zu sein. Und seine zahlreichen Tanten feiern auf dem Berliner CSD inzwischen genauso ausgelassen wie auf dem heimischen Schützenfest. (cw/pm)

Infos zum Buch

Alex Steiner: Tante Ebba dreht am Rad. Roman. 240 Seiten. Kartoniert. Piper Verlag. 2013. 8,99 €. ISBN: 978-3-492-30233-3