Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?19844

Im Rahmen der neu geschaffenen Stelle für gleichgeschlechtliche Lebensweisen bei der Staatsanwaltschaft Berlin bieten Oberstaatsanwältin Ines Karl und Staatsanwalt Adrian Voigt beim Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg ab sofort einmal monatlich eine offene Fragestunde an.

Die ersten beiden Fragestunden finden am 22. August und 19. September statt. Weitere Termine werden demnächst auf www.berlin.lsvd.de veröffentlicht.

Die Fragestunde wird in Form einer offenen Gruppe angeboten. Auf Wunsch ist aber auch ein Vier-Augen-Gespräch möglich. Die Gespräche werden im Wechsel jeweils von Karl und Voigt geleitet.

Interessenten können die Experten zu verschiedensten Themen befragen: etwa zur Justiz im Allgemeinen, Anzeigenaufgabe, Fragestellung einer strafrechtlichen Relevanz sowie Probleme mit Behörden, Gerichten, Staatsanwaltschaft und der Polizei.

Der LSVD bittet um Anmeldung unter berlin@lsvd.de oder Tel. (030) 22 50 22 15.

Offene Fragestunde

Mit Staatsanwalt Adrian Vogt, 22. August, 18 Uhr. Mit Oberstaatsanwältin Ines Karl, 19. September, 18 Uhr. LSVD Berlin-Brandenburg, Kleiststraße 35, 10787 Berlin