Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 26.08.2013           3      Teilen:   |

Schwuler Heiratsantrag von Franz Ferdinand


Romantisch: Franz-Ferdinand-Sänger Alex Kapranos mit dem Auftrags-Heiratsantrag

Bereits vor einem Jahr hat Alex Kapranos, der fesche Sänger der schottischen Indierock-Band Franz Ferdinand, einen Heiratsantrag im Auftrag eines schwulen Mannes gestellt, den er zufällig im Flieger getroffen hat. Im am Montag veröffentlichten Interview mit brash.de erklärte der 41-jährige Künstler, wie es zu dem Video gekommen ist:

Ich sitze im Flugzeug und der Typ neben mir sagt plötzlich "Entschuldige…" Und ich dachte, er würde vorbei aufs Klo oder seine Tasche haben wollen. Aber dann meinte er: "Ich möchte bald meinen Freund heiraten, und der ist riesiger Fan von Franz Ferdinand. Würdest du ein Video für mich aufnehmen, in dem du ihn fragst, ob er mich heiraten will?" Ich dachte: Wow – was für eine Ehre! Ich fand es so berührend, dass zwei Typen heiraten wollen und ich der Glücksbote sein darf! Also hab ich's gemacht.



Heiratswillige Schwule sollten sich jetzt fragen, ob sie wirklich Marianne Rosenberg auf ihrer Hochzeit spielen wollen. Denn Alex findet, dass sich Franz Ferdinand auch als Hochzeitsband eigne, "weil unsere Musik so tanzbar ist".

Franz Ferdinand hat schon seit Jahren keinen Zweifel gelassen, dass die Band äußerst homofreundlich ist. So veröffentlichte sie 2004 die homoerotische Single "Michael", die es in den britischen Charts immerhin auf Rang 17 schaffte.

Hier das Lied mit englischen Untertiteln:



Franz Ferdinand wird teilweise dem so genannten Britpop zugerechnet, wobei ihre Musik klare Einflüsse aus dem Post-Punk der späten 1970er und dem New Wave der frühen 1980er aufweist. Mit dem Album "You Could Have It So Much Better" konnte die Gruppe 2005 erstmals Platz eins der britischen Charts erobern. Die Platte erreichte auch Platz zwei in Deutschland, Platz fünf in Österreich und Platz acht in den USA. Auch das darauffolgende Album "Tonight: Franz Ferdinand" schaffte es in allen genannten Ländern unter die Top-Ten. (dk)

Links zum Thema:
» Neue Franz-Ferdinand-CD "Right Thoughts, Right Words, Right Action" auf amazon.de
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher 3 Kommentare | FB-Debatte
Teilen: 88             2     
Service: | pdf | mailen
Tags: franz ferdinand, alex kapranos, heiratsantrag
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu "Schwuler Heiratsantrag von Franz Ferdinand"


 3 User-Kommentare
« zurück  1  vor »

Die ersten:   
#1
26.08.2013
15:34:44


(+3, 7 Votes)

Von ehemaligem User FoXXXyness


Finde ich super!


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#2
26.08.2013
16:13:40


(+5, 5 Votes)

Von Felix


Nicht meine Art von Musik, aber dennoch bewundernswert...


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#3
28.08.2013
09:40:38


(-3, 3 Votes)

Von Linuss


Konnte der keinen besseren finden?


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 


 Queer.de-Blog

Top-Links (Werbung)

 MEINUNG



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Kein sicherer Listenplatz: NRW-Grüne strafen Volker Beck ab Grüne NRW schicken Sven Lehmann in den Bundestag Kein Termin für LGBTI-Aktivisten: Kultusminister redet lieber mit Homo-Hassern Berlin: Straße wird nach Homo-Aktivist benannt
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt