Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=20020
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
EU-Resolutionen sollen binationalen Homo-Paaren helfen


#4 daVinci6667
  • 11.09.2013, 16:16h

  • "Und bei Lebens­part­ner­schaften haben sie nur eine Wirkung, wenn das jeweilige Land Lebens­part­ner­schaften anerkennt"

    Das ist der grosse Haken! Viele werden von dem "Fortschrittchen" nicht profitieren.

    Es gäbe noch soooooo viel zu regeln!

    Mein Mann z.B. ist Doppelbürger (Italien/Ch) ich nur CH-Bürger.

    In der CH ist mein Mann in eingetragener Partnerschaft, trägt meinen Familiennamen und ich bin sein nächster Verwandter.

    In Italien ist er ledig, ich bin ein wildfremder und er behält dort gezwungenermassen seinen Geburtsnamen!

    Gleichberechtigung sieht anders aus!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel