Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 19.09.2013               Teilen:   |

"Lip Service"

Neue lesbische Dramen aus Glasgow

Artikelbild
Im Mittelpunkt der britischen Dramaserie steht eine Gruppe lesbischer Frauen im schottischen Glasgow (Bild: Pro-Fun Media)

Bei Pro-Fun ist jetzt auch die zweite Staffel der BBC-Soap "Lip Service" auf DVD erschienen.

"Lip Service" hat alles, was eine lesbische Kultserie braucht – und alle, die vor wenigen Wochen die BBC-Soap erstmals entdeckt haben, dürfen sich freuen: Nur einen Monat nach der ersten Staffel hat Pro-Fun bereits die zweite auf DVD veröffentlicht.

Die Box bietet weitere sechs Stunden romantischer wie erotischer Verwicklungen im schottischen Glasgow. Im Mittelpunkt steht die Fotografin Frankie, die wild entschlossen ist, ihre große Liebe Cat zurückzugewinnen und der nicht weniger attraktiven Sam zu entreißen. Sam wiederum liegt im Zielraster von Tess' und Frankies neuer Mitbewohnerin Lexy. Und Cat lässt sich, zwischen knisterndem Begehren und häuslicher Harmonie schwankend, auf ein gefährliches Spiel ein…

Fortsetzung nach Anzeige


Frankie und Cat sind beste Freundinnen und Geliebte

Die zweite und letzte Staffel der Soap ist jetzt im Handel erhältlich
Die zweite und letzte Staffel der Soap ist jetzt im Handel erhältlich

Spätestens nach der zweiten Episode dieser Staffel ist Ausschalten keine Option mehr. Jetzt ist es nicht mehr nur die großspurige Frankie, der keine Frau widerstehen kann – es ist die Geschichte selbst. Die inzwischen vertrauten Figuren – die anmutige Cat, die tollpatschige Tess, der Nerd Ed – gewinnen in der zweiten Season merklich an Profil, was den dramatischen Twists umso mehr Wucht verleiht. Für Spannung sorgt auch jede Menge Drama: So wird Cat an ihrem Geburtstag, nach einer Liaison mit Frankie, als sie unachtsam eine SMS lesend die Straße überquert, von einem Auto überfahren.

Die Idee zur Serie "Lip Service" stammt laut Wikipedia von Harriet Braun, die zuvor unter anderem bereits für "Mistresses" als Autorin tätig war. Anfangs hatte sie selbst Bedenken gegen das Projekt – wegen des unausweichlichen Vergleichs mit der amerikanischen Serie "The L Word". Schließlich kam sie jedoch zu dem Schluss, dass es Raum für zwei lesbische Dramaserien gebe – nicht zuletzt, weil lesbische Frauen bis dahin im britischen Fernsehen unterrepräsentiert waren.

Sehr schade, dass die BBC keine dritte Staffel produziert hat. (cw)

Youtube | Deutscher Trailer zur ersten Staffel
  Infos zur DVD
Lip Service – Die komplette zweite Staffel. TV-Serie Großbritannien 2012. Regie: Sallie Aprahamian, Jill Robertson. Darsteller: Ruta Gedmintas, Fiona Button, Laura Fraser, Heather Peace, Lorraine Burroughs, Anna Skellern, Natasha O'Keeffe. Gesamtlaufzeit: 341 Minuten. Sprache: englische Originalfassung. Untertitel: Deutsch (optional). FSK 16. Pro-Fun Media
Links zum Thema:
» Die DVD-Box bei Pro-Fun bestellen
Mehr zum Thema:
» Bericht zur ersten Staffel: Lesbische Schottinnen und jede Menge Sex (26.07.2013)
Galerie
Lip Service Staffel 2

10 Bilder
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher keine Reaktionen | FB-Debatte
Teilen: 8             2     
Service: | pdf | mailen
Tags: lip service, bbc-serie, pro-fun, lesbenserie
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu "Neue lesbische Dramen aus Glasgow"


 Bisher keine User-Kommentare


 DVD - TV-SERIEN

Top-Links (Werbung)

 DVD



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Malta verbietet Homo-"Heilung" Video: Schwuler Heiratsantrag vor dem Dom Landkreis wehrt sich weiter gegen "Homoheiler"-Verein Russische Abgeordnete: FIFA-Game ist Homo-"Propaganda"
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt