Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?20318

Ludwig II. wollte dem Volk Kunst statt Krieg geben, am Ende war er einsamer Exzentriker (Bild: Warner)

  • 27. Oktober 2013, Noch kein Kommentar

Zehn Monate nach dem Kinostart ist "Ludwig II." nun auch als Blu-ray, DVD und als Video on Demand erhältlich.

Voller Idealismus besteigt Ludwig im Alter von 18 Jahren den bayerischen Thron. In einer Zeit, in der Krieg und Armut allgegenwärtig sind, glaubt er an eine bessere Welt. Sein Reich soll zum Mittelpunkt der Schönheit werden, Kunst und Kultur sollen aufblühen, statt in Waffen möchte Ludwig die Staatsgelder in Theater, Musik und Bildung investieren.

Doch die Umstände seiner Zeit sind gegen ihn. So wird sein geliebtes Reich in Kriege mit Preußen und Frankreich verwickelt und erleidet bittere Niederlagen.

Von Ludwigs Besteigung des Throns in jungen Jahren bis zu seinem Tod


Warner Home Video Germany hat den Kinofilm von Peter Sehr, Marie Noëll jetzt als Blu-ray, DVD und als Video on Demand veröffentlicht.

Auch seine schon fest geplante, vom Volk ersehnte Hochzeit sagt er wieder ab, weil er sich eingestehen muss, dass ihn mit seiner Verlobten nicht mehr verbindet als innige Freundschaft. Viel mehr interessiert ihn sein Stallmeister Richard Hornig…

Desillusioniert zieht er sich zurück und flüchtet sich mit seinen Schlössern in ein Traumreich der Phantasie. Bis zu seinem tragischen Tod, der wie Ludwig selbst bis heute "ein ewig Rätsel" bleibt.

Das Drama "Ludwig II." begibt sich auf die Spuren einer genauso schillernden wie zerrissenen Persönlichkeit. Von Ludwigs Besteigung des Throns in jungen Jahren bis zu seinem Tod erlebt man im Film einen Menschen, der eine bessere Welt erschaffen möchte, sich nach Nähe zu einem Mann sehnt und nach Schönheit strebt, der aber – gefangen zwischen persönlichem Sein und dem Anspruch seines königlichen Amtes – an den Zwängen der Realität scheitert und zerbricht.

Warner Home Video Germany hat den Kinofilm von Peter Sehr, Marie Noëll jetzt als Blu-ray, DVD und als Video on Demand veröffentlicht. (cw/pm)

Youtube | Offizieller Trailer zum Film
Mehr Infos zur DVD

Ludwig II. Drama. Deutschland 2012. Regie: Peter Sehr, Marie Noëll. Darsteller: Sabin Tambrea, Hannah Herzsprung, Edgar Selge, Friedrich Mücke, Justus von Dohnanyi, Samuel Finzi, Tom Schilling, Uwe Ochsenknecht und August Schmölzer. Lauflänge: ca. 137 Minuten. Sprache: Deutsch. Untertitel: Deutsch (optional). FSK 6. Warner Home Video Germany