Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 31.10.2013               Teilen:   |

Gesangsdiva

Céline Dion meldet sich zurück

Das neue Album ist ab 1. November 2013 im Handel erhältlich
Das neue Album ist ab 1. November 2013 im Handel erhältlich

"Loved Me Back To Life" ist das erste englischsprachige Album nach sechs Jahren.

Die vielfache Grammy-Preisträgerin Céline Dion veröffentlicht ihr erstes englischsprachiges Album seit sechs Jahren. "Loved Me Back To Life" ist der Follow-Up zum Album "Taking Chances", das 2007 Platz fünf der deutschen Charts erreichte und sich weltweit mehr als drei Millionen Mal verkaufte.

Die vorab veröffentlichte gleichnamige Single wurde von Sia Furler geschrieben. Neben der australischen Sängerin und Songwriterin waren an der Entstehung des Albums eine ganze Reihe hochkarätiger Produzenten und Songwriter beteiligt, darunter Ne-Yo, Diane Warren, Tricky Stewart, Stevie Wonder, Eg White, Daniel Merriweather, Babyface, Audra Mae Butts, Play Production, Eman, Janis Ian, Danny Mercer, Andrew Goldstein, Shaffer Smith, Jessi Alexander, Tommy Lee James, Corporal, Sauce, Kyle Townsend, Dana Parish, Andrew Hollander, Aaron Pearce, Kuk Harrell und Walter Afanasieff. Darüber hinaus sind Ne-Yo (bei dem Stück "Incredible") und Stevie Wonder (bei dem Stück "Overjoyed") als Duettpartner zu hören.

Fortsetzung nach Anzeige


Eine der größten Erfolgsgeschichten des Popgeschäfts

Mit jeder neuen Veröffentlichung gelang es Céline Dion, an ihre bisherigen Erfolge anzuknüpfen – "Loved Me Back To Life" wird da gewiss keine Ausnahme machen. Ihr Aufstieg vom vielversprechenden jungen Gesangstalent aus der franko-kanadischen Provinz zum internationalen Megastar ist eine der größten Erfolgsgeschichten des Popgeschäfts.

Céline Dion war die erfolgreichste Popsängerin der 1990er Jahre und wurde 2004 als bestverkaufende weibliche Popkünstlerin der Welt mit einem "World Music Award" ausgezeichnet. Sie hat weltweit zahlreiche Musik-Preise gewonnen, darunter mehrer Grammys, kanadische Felix- und Juno-Awards und europäische World Music Awards. (cw/pm)

Direktlink | Céline Dion live in Québec mit ihrer neuen Single "Loved Me Back To Life"
Links zum Thema:
» Mehr Infos zum Album und Bestellmöglichkeit bei Amazon
» Homepage von Céline Dion
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher keine Reaktionen
Teilen:                  
Service: | pdf | mailen
Tags: celine dion
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu "Céline Dion meldet sich zurück"


 Bisher keine User-Kommentare


 CD - POP

Top-Links (Werbung)

 CD



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Volker Beck: "Ich bin noch lange nicht weg" Leander Haußmann will Merkel wählen – wenn sie die Ehe öffnet Bis zum Jahr 2000 durften Schwule keine Berufssoldaten werden Volker Beck: Der Beste wurde kaltherzig abserviert
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt