Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=20409
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Online-Kampagne zu Koalitionsverhandlungen


#10 reiserobbyEhemaliges Profil
  • 11.11.2013, 14:58h
  • "Während sich fast alle gesellschaftlichen Gruppen mit ihren Forderungen an die Politik mehr oder weniger durchsetzten konnten...." Was, wo, wie, wer hat sich womit durchgesetzt, wird etwa das GG in Sachen Asylrecht wieder umgeändert, gibt es die doppelte Staatsbürgerschaft, verzichtet die BRD auf kriegerische Auslandseinsätze oder den Bau von Dreckschleudern wie KKWs, kommt das Tempo-Limit, wird das Kontingent an Flüchtlingen erhöht, wird Frontex abgeschafft, die NPD endlich verboten, gibt es die Reichensteuer, wird Harz4 abgeschafft und das Grundeinkommen eingeführt usw.? Diese Internet-Aktion ist naiv, und ein Tatsachen verzerrender Unfug, dient doch lediglich dem Zweck, die genannten Blogs zu bewerben, Im Hintergrund freut sich der Porno-Verlag Bruno Gemünder übers Eigen-Marketing. Lasst euch nicht von den falschen Leuten vor dem Karren spannen. Als wenn es nicht professionelle Gruppen und Verbände gäbe, die seit Jahrzehnten seriös für 100% Gleichstellung kämpften.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel