Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 28.11.2013               Teilen:   |

Graphic Novel

Angriff der Außerirdischen: "Poseidon-T"

Zuerst müssen wir die Welt retten...
Zuerst müssen wir die Welt retten...

Ein Rugby-Spieler und sein Verehrer retten die Welt vor Aliens – die neue Graphic Novel von Franze.

Der muskulöse Poseidon ist der Star seines Rugby-Teams, und die Fans lieben ihn. Vor allem der junge gutaussehende Gonzales, der von mehr als nur einem Treffen mit Poseidon träumt. Eines Tages, beim großen Spiel, wird sein Traum Wirklichkeit – jedoch anders als gedacht – denn Außerirdische greifen die Erde an und das schwule Traumpaar muss die Welt retten…

"Poseidon-T" ist die neue Graphic Novel von Franze, Teil des italienischen Autoren- und Illustratorenduos Franze & Andärle, aus dessen Feder der schwule Bestseller "Black Wade" stammt. (queer.de berichtete). (cw/pm)

Anzeige


  Infos zum Buch
Franze: Poseidon-T. Graphic Novel. 88 Seiten. Farbe. Text Englisch. Hardcover. Format: 20,5 x 28,5 cm. Bruno Gmünder Verlag. Berlin 2013. 17,95 €. ISBN 978-3-86787-640-7
Links zum Thema:
» Mehr Infos zum Buch und Bestellmöglichkeit bei Amazon
Galerie
Poseidon-T

5 Bilder
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher keine Reaktionen
Teilen:                  
Service: | pdf | mailen
Tags: poseidon-t, franze, graphic novel, bruno gmünder
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu "Angriff der Außerirdischen: "Poseidon-T""


 Bisher keine User-Kommentare


 BUCH - COMICS

Top-Links (Werbung)

Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Wieder homophobe Fangesänge gegen Cristiano Ronaldo Stuttgart: Laura rüffelt schwule Cruiser MV: Fast alle LGBT-Schüler beklagen Diskriminierung Regenbogenfahnen gestohlen und verbrannt
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt