Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 04.12.2013           40      Teilen:   |

Gerüchte über Liebesbeziehung

Sind Tom Daley und Dustin Lance Black ein Paar?

Artikelbild
Beim britischen Turmspringer und dem amerikanischen Drehbuchautor soll es "Klick" gemacht haben

Das Coming-out des jungen Turmspringers Tom Daley hat weltweit für Aufregung gesorgt – laut Boulevardmedien hat sich der Teenager in einen oscarprämierten Drehbuchautor verliebt.

Nach Angaben des amerikanischen TV-Klatschmagazins "E! News" und der britischen Boulevardzeitung "The Sun" sind der 19-jährige Tom Daley und der 39-jährige Dustin Lance Black ein Paar. Der Turmspringer hatte erst am Montag in einem Youtube-Video erklärt, dass er einen Mann liebe (queer.de berichtete). Daley sagte: "Im Frühling dieses Jahres hat sich mein Leben geändert. Ich habe jemanden getroffen, der mich so glücklich gemacht hat, der mir Sicherheit gegeben hat. Es fühlt sich großartig an. Und dieser jemand… ist ein Typ."

In mehreren Zeitungen wurde ein Bild veröffentlicht, in dem Daley und Black gemeinsam auf der Straße in Hollywood mit einem Kaffee in der Hand die Straße herunterlaufen. Das Bild war bereits vor ein paar Wochen im Internet aufgetaucht. Den Berichten zufolge soll das Paar bei einem Empfang im Soho-Hotel in London vor einem halben Jahr einander vorgestellt worden sein.

Fortsetzung nach Anzeige


"Sie sprechen schon von einer gemeinsamen Zukunft"

Die beliebteste britische Boulevardzeitung "Sun" machte die Enthüllung sogar zu ihrer Titelgeschichte
Die beliebteste britische Boulevardzeitung "Sun" machte die Enthüllung sogar zu ihrer Titelgeschichte

Die "Sun" zitiert einen nicht namentlich genannten Informanten mit den Worten: "[Tom Daley] hat sich völlig in Dustin verguckt. Die lieben sich und scheren sich nicht um den Altersunterschied". Black soll demnach "sehr stolz" auf Daley sein, weil er sich so offen geoutet hatte. "Sie sprechen schon von einer gemeinsamen Zukunft", so der Informant. Daley soll immer wieder nach Los Angeles reisen, um seinen Freund zu besuchen.

Black hat seinen Durchbruch mit dem Drehbuch zu "Milk" geschafft, für das er mit dem Oscar ausgezeichnet wurde (queer.de berichtete). Er wird in Hollywood immer wieder mit Stars wie Leonardo DiCaprio oder Clint Eastwood fotografiert. Zuletzt lieferte er das Drehbuch für die Filmbiografie "J. Edgar". Er wurde auch als Drehbuchautor für die Verfilmung des Green-Day-Musicals "American Idiot" verpflichtet. Noch hat weder Black noch Daley die Beziehung in der Presse bestätigt.

Großes Thema in britischen Medien

In seiner Heimat Großbritannien war allein das Coming-out des britischen Superstars am Montag ein großes Thema bei den Nachrichtensendungen der großen Sender BBC, ITV und Channel Four. Auch internationale Topstars wie Kylie Minogue und Lady Gaga twitterten anerkennend über die Offenheit. Allerdings gab es gerade online auch eine homophobe Hetzkampagne gegen den Teenager (siehe Zusammenfassung im Magazin "Instinct"). Der konservative Abgeordnete Stuart Andrew bezeichnete die Beschimpfungen des Schwimmers als Paradebeispiel für "Cyber-Mobbing" und forderte gesamtgesellschaftliche Anstrengungen, um dagegen vorzugehen.

Im Internet gab es auch Kritik daran, dass Daley sich nicht eindeutig als schwul oder bisexuell geoutet hatte. Die britische Presse verteidigte ihn, wie etwa ein Artikel im linksliberalen "Guardian": "Er könnte so andere junge Leute dazu anregen, ihre eigenen Sexualitäten frei zu erforschen, ohne sich den LGBT-Abkürzungen zu unterwerfen, die nie die flüssige Sexualität vieler Leute treffsicher beschreiben können. Insbesondere dann nicht, wenn man erst 19 Jahre alt ist", so die Tageszeitung aus London.

Derweil gibt es Gerüchte, Daley habe sich auch geoutet, um einen Bericht der "Sun" zuvorzukommen. Am Samstag hatte der Sportler den Homo-Club Zeros in seiner Heimatstadt Plymouth besucht und sich dabei auch mit einer Drag Queen fotografieren. Der Club hatte das Foto am Sonntag auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht. (dk)

Youtube | Das machen Tom Daley und seine Kollegen vom britischen Olympiateam während einer Wettkampfpause
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher 40 Kommentare | FB-Debatte
Teilen: 48                  
Service: | pdf | mailen
Tags: dustin lance black, tom daley
Schwerpunkt:
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu "Sind Tom Daley und Dustin Lance Black ein Paar?"


 40 User-Kommentare
« zurück  1234  vor »

Die ersten:   
#1
04.12.2013
16:00:45


(+4, 12 Votes)

Von Ikaiko
Profil nur für angemeldete User sichtbar


Soll er lieben wen er will. Hauptsache er ist glücklich.


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#2
04.12.2013
16:08:12


(+8, 14 Votes)

Von The Guardian


"Er könnte so andere junge Leute dazu anregen, ihre eigenen Sexualitäten frei zu erforschen, ohne sich den LGBT-Abkürzungen zu unterwerfen, die nie die flüssige Sexualität vieler Leute treffsicher beschreiben können. Insbesondere dann nicht, wenn man erst 19 Jahre alt ist""

Ja, eine schreckliche Gesellschaft, in der sich jeder andauernd "den LGBT-Abkürzungen unterwerfen" muss. Wie glücklich ist da derjenige, der sich die Chance auf Rückkehr (Bekehrung? Erlösung?) in ein heteronormiertes Leben nicht schon mit 19 rauben lässt!

Auf das Plädoyer des Guardian und anderer "Leitmedien",

" junge Leute dazu anzuregen, ihre eigenen Sexualitäten frei zu erforschen, ohne sich der Bezeichnung "hetero" zu unterwerfen, die nie die flüssige Sexualität vieler Leute treffsicher beschreiben kann. Insbesondere dann nicht, wenn man erst 19 Jahre alt ist"

werden wir aber vermutlich noch lange warten.


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#3
04.12.2013
16:13:11


(+9, 9 Votes)

Von label masters


"nie die flüssige Sexualität vieler Leute"

ist "flüssige sexualität" kein label?


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#4
04.12.2013
16:25:30


(+8, 8 Votes)

Von Mumie


Soso die Sun muss es ja wissen ;-)
Da ärgern sich Daily Mirror und Co, dass sie nicht die ersten waren die diese "sensationelle" News verbreiten konnten...

Aber wenn es stimmt, dann alles gute dem hübschen Paar!


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#5
04.12.2013
16:44:45


(+8, 10 Votes)

Von ronimos


"wenn man erst 19 Jahre alt ist"

Erst? Ich bin jetzt Mitte 30 und weiss seit meinem frühem Teeniealter über meine (schwule) sexuelle Orientierung Bescheid. Geotet hatte ich mich auch nicht sofort, aber wissen tat ich es.
Ich bin immer wieder erstaunt das sich das bei machen erst später entwickelt und manifestiert?

Wenn man das nämlich mal umdreht und sich vorstellt dass man als Schwuler plötzlich Frauen begehrt ist das kaum vorstellbar. Platt gesagt, wenn mich Frauenkörper und deren primäre und sekundäre Geschlechtsteile nicht anmachen, wie sollten sie es aus heiterem Himmel plötzlich tun?

Naja aber in dem anderen Fall ( von "hetero" zu schwul/bi) ist das vielleicht was anderes. Manche verdrängen aufgrund der heteroorientierten Umwelt in der jedes Kind aufwächst, ihre schwule/ bisexuelle Identität und sie wird erst bewusst wenn man schon längst erwachsen ist?

Jedenfalls wundert es mich immer wenn ich von Leuten höre dessen sexuelle Orientierung sich "ändert". Weil ich es an mir halt anders erlebe. Man muss dazu aber sagen, dass ich bei tollen Eltern aufgewachsen bin. In einem homophoben Umfeld wäre mein Coming In vielleicht auch anders/ später gewesen.


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#6
04.12.2013
17:00:13


(+5, 7 Votes)

Von schnüff


Ich finde es einfach immer wieder toll, wie sich auf wundersame Weise genau die Menschen finden, die sich so richtig gegenseitig verdienen.


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#7
04.12.2013
17:20:40


(-9, 11 Votes)

Von m123


Erstmal müssen die beiden bestätigen, dass sie in einer Beziehung sind, dann glaub ich das.

Wenn es so ist, dann schön für die beiden. 20 Jahre Altersunterschied sind ne Menge Holz. Vor neun Jahren war Daley 10 und Dustin Lance Black 30 Jahre alt...

Ich denk auch immer sofort daran, dass bei so großen Altesunterschieden oft beide eher von oberflächlichen Aspekten des Anderen angezogen sind, der Ältere von der jugendlichen Schönheit des Jüngeren und der Jüngere von Geld, Macht und Erfahrung des Älteren, und dass einer oder beide diese oberflächliche Anziehung mit Liebe verwechseln. In der Regeln sind Beziehungen mit einem solch großen Altersunterschied deswegen nicht von Dauer, vor allem dann nicht, wenn schon nach kurzer Zeit geheiratet wurde und der Jüngere sich von dem deutlich Älteren sexuell später nicht mehr angezogen fühlt und sich denkt "hmm, wenn ich mich scheiden lasse, dann hab ich trotzdem noch viel Geld und kann mir nen Typen in meinem Alter angeln".

Es gibt natürlich auch Ausnahmen, und wenn Tom Daley und Dustin Black sich wirklich lieben, dann ist es ja gut. Aber grundsätzlich halte ich nicht viel von Beziehungen mit so großen Altersunterschieden, wo der eine der Vater des Anderen sein könnte.


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#8
04.12.2013
17:22:58


(+8, 12 Votes)

Von m123


Es ist aber auch richtig, dass bei schwulen Paaren mit hohem Altersunterschied der Altersunterschied von den Medien deutlich mehr hervorgehoben wird als bei heterosexuellen Paaren. D. h. dort wird mit zweierlei Maß gemessen. Und dahinter steckt immer noch der Hauch von Homophobie.


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#9
04.12.2013
17:31:20


(-4, 4 Votes)

Von ehemaligem User FoXXXyness
Antwort zu Kommentar #4 von Mumie


Mit diesem Schundblatt würde ich mir noch nicht einmal den Hintern abwischen! Die können noch so viel schreiben wie sie wollen. solange Daley es nicht bestätigt hat!


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#10
04.12.2013
17:48:35


(+2, 4 Votes)

Von Sabelmann
Profil nur für angemeldete User sichtbar


Glückwunsch den Beiden...wenn es stimmt!Hübsches Paar!19 Jahre Unterschied...na und?Die jugendliche Frische und Spritzigkeit(oje...wie zweideutig)von Tom und die Reife und Erfahrung von Lance?Das kann nur befruchtend(oje...die 2.)für beide sein!
Aber auch Glückwunsch für Tom wenns auch wer anderer sein soll !


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
« zurück  1234  vor »


 BOULEVARD - INTERNATIONAL

Top-Links (Werbung)

 BOULEVARD



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Volker Beck: "Ich bin noch lange nicht weg" Leander Haußmann will Merkel wählen – wenn sie die Ehe öffnet Bis zum Jahr 2000 durften Schwule keine Berufssoldaten werden Volker Beck: Der Beste wurde kaltherzig abserviert
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt