Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?20654

Ein Sozialpädagoge soll 14- bis 27-Jährige im Jugendzentrum beraten

Diversity München e.V. sucht zum 1. Februar für das Jugendzentrum eine Sozialpädagogin oder einen Sozialpädagogen in Teilzeit. Ermöglicht hat die neue Stelle ein Beschluss des Münchner Stadtrats auf Initiative der Fraktionsgemeinschaft der Rosa Liste und der Grünen.

Bislang wurde das Jugendzentrum rein ehrenamtlich betrieben. Es ist eines von wenigen Einrichtungen dieser Art in Deutschland, die von Jugendlichen und jungen Erwachsenen selbst verwaltet werden. Mit der neuen Stelle soll für zusätzliche professionelle Beratung für die 14- bis 27-Jährigen gesorgt werden.

Neben der Beratung der Jugendlichen gehört Gremienarbeit, Unterstützung der Gruppenleitung und geschäftsführende Aufgaben zu den Pflichten des Sozialpädagogen. Diversity München sucht einen Kandidaten, der selbständig arbeiten kann und bereit ist, gelegentlich Termine in den Abendstunden oder am Wochenende wahrzunehmen. Interesse an der Beratungsarbeit mit LGBT-Jugendlichen wird vorausgesetzt. Dafür werden ein vielseitiger Arbeitsplatz mit Verantwortung, Raum für Gestaltung und flexible Arbeitszeiten geboten. Die Stelle ist auf 19,25 Stunden pro Woche angelegt.

Interessenten können sich bis zum 7. Januar 2014 per Post an Diversity München, Blumenstr. 11, 80331 München oder per Email an vorstand@diversity-muenchen.de wenden. Mehr Infos zur Stelle gibt es hier. (cw)