Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 22.12.2013               Teilen:   |

"Cruising"-Remake

Jetzt auf DVD: "Interior. Leather Bar."

Die Kameras laufen bereits, als James Franco eine Gruppe schwuler, aber auch heterosexueller Männer für seinen Film versammelt
Die Kameras laufen bereits, als James Franco eine Gruppe schwuler, aber auch heterosexueller Männer für seinen Film versammelt

Die Fiction-Doku von James Franco zum Klassiker "Cruising" ist jetzt bei Pro-Fun auf DVD erschienen.

Als 1980 der Skandalfilm "Cruising" (mit Al Pacino als Undercover-Cop in der schwulen New Yorker S/M- und Leder-Szene) veröffentlicht werden sollte, wurde der Film im Vorfeld derart kontrovers diskutiert, dass 40 Minuten sexuell äußerst expliziten Materials herausgeschnitten werden mussten.

Da diese Originalszenen verloren gingen, zeigen Filmemacher Travis Mathews und Hollywoodstar James Franco ("Spiderman", "Planet der Affen") mit ihrem, ursprünglich als Videokunst-Projekt "James Franco's Cruising" für eine New Yorker Galerie realisierten, fesselnden Film "Interior. Leather Bar.'' ein Making-of dessen, was einige der verschollenen Sequenzen damals hätten zeigen können – inklusive echtem Sex. ''Eine der aufregendsten Überraschungen des Sundance Film Festival'' , schrieb die "New York Times. Die Fiction-Doku zeigt James Franco bei seinem mutigen, provozierenden Projekt abseits jeglicher Hollywood-Normen – bemerkenswert und spannend.

Fortsetzung nach Anzeige


Interaktion von Berühmtheit und Experimentieren

Die Kameras laufen bereits, als Franco eine Gruppe schwuler, aber auch heterosexueller Männer für seinen Film versammelt: Unter ihnen der attraktive Val Lauren in der Rolle Al Pacinos. Was entsteht, ist ein Portrait der faszinierenden Dynamik, die das Bedürfnis des Filmemachers antreibt, Normalität zu hinterfragen, der Interaktion von Berühmtheit und Experimentieren und des Dilemmas der Darsteller, in einem sexuell eindeutigen schwulen S/M-Film zu spielen.

Im Grenzgebiet zwischen Realität und Fiktion erforscht ''Interior. Leather Bar'' die Mechanismen der Homophobie in Hollywood und hinterfragt gängige Klischees. (cw/pm)

Youtube | Offizieller deutscher Trailer zum Film
  Infos zur DVD
Interior. Leather Bar. James Franco's Cruising. Fiktion-Doku. USA 2013. Regie: James Franco, Travis Mathews, Darsteller: Val Lauren, James Franco, Christian Patrick, Travis Mathews, Brenden Gregory, Brad Roberge, Collin Chavez. Laufzeit: ca. 60 Minuten. Sprache: englische Originalfassung. Untertitel: Deutsch (optional). FSK 16. Pro-Fun Media
Links zum Thema:
» Die DVD bei Pro-Fun bestellen
Mehr zum Thema:
» Ausführliche Filmkritik: "Cruising" unzensiert (16.10.2013)
Galerie
Interior. Leather Bar

10 Bilder
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher keine Reaktionen
Teilen:                  
Service: | pdf | mailen
Tags: james franco, interior leather bar, cruising, pro-fun
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu "Jetzt auf DVD: "Interior. Leather Bar.""


 Bisher keine User-Kommentare


 DVD - DOKUMENTATIONEN

Top-Links (Werbung)

 DVD



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Grüne NRW schicken Sven Lehmann in den Bundestag Kein Termin für LGBTI-Aktivisten: Kultusminister redet lieber mit Homo-Hassern Berlin: Straße wird nach Homo-Aktivist benannt Was verbindet "Refugees and Queers"?
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt