Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?2102

Die neuen Gay-Webcams bieten jedem die Möglichkeit, sich vor der Kamera in voller Pracht zu präsentieren – und damit Geld zu verdienen.

Von Carsten Weidemann

Für alle, die es schon immer nervig fanden, beim Chatten nicht den Partner in Echtzeit vor sich zu haben, haben wir mit den Gay-Webcams die Lösung: ueer.de-XXX-Webcams ist eine Internet-Plattform von und für Privatpersonen. Ihr habt die Möglichkeit, per Live-Video ins Internet übertragen zu werden.

Jeder, der volljährig ist, kann als Besucher oder Modell bei den queer.de-XXX-Webcams mitmachen. Die Besucher können in Echtzeit Deine private Show ansehen und aktiv über die Chat-Funktion mit Dir kommunizieren. Du als Modell hast dabei die Möglichkeit, Deine pralle Männlichkeit in die Kamera zu halten oder einfach Deiner Fantasie freien Lauf zu lassen.

Vor den Kameras sitzen keine unnahbaren Modells, sondern wirklich der Junge vom zweiten Stock, der eventuell auch sein Rohr in die Cam hält oder der süße Typ von der Döner-Bude gegenüber, dessen knackigen Hintern Du schon immer scharf fandest. Vor der Cam macht er vielleicht eine heiße Dildo-Session mit Dir. Eventuell ist auch der Austausch von Telefonnummern und ein privates Treffen drin.

Das Ganze ist einfach und jeder kann mitmachen. Einfach unter Gay-Webcams anmelden und Darsteller werden – Software runterladen und los geht's. Als zusätzlicher Anreiz winken 51 Cent für jede gebuchte Minute, die Du vor der Kamera Action zeigst.



#1 skydiverProfil
  • 07.12.2004, 23:43hStuttgart
  • Also irgendwie kommt mir das Angebot schon sehr bekannt vor (!!!) Ich wusste gar nicht, das die von www.Gay.X24-Cam.de jetzt auch schon "Frenchise" betreiben (!?!) Wenn Man(n) da als Amateur-Model (Sender) pro Min. schon 0,51Euro verdient, möchte ich gar nicht wissen, was ich da als (Empfänger) an EURO abdrücken muss (!!!) Nette Idee (!!!) Aber doch bloss "Abzocke" (...) Da mach ich mir aber für die Kohle lieber nen netten Abend, und treff dann vielleicht meinen "Traummann" (!!!) Dann hab ich zumindest "hinterher" nicht das Gefühl für Sex "bezhalt" zu haben (!!!) In diesem Sinne...
  • Antworten » | Direktlink »
#2 UlliAnonym
  • 08.12.2004, 10:55h
  • Ich schliesse mich der Einfachheit halber mal meinem Vorschreiber an. Die reinste Abzockerei !!!!!
  • Antworten » | Direktlink »
#3 DirkAnonym
  • 08.12.2004, 12:18h
  • Wenn Leute dafür Geld ausgeben wollen, lasst sie doch. Irgendwie muss sich queer.de ja finanzieren.
  • Antworten » | Direktlink »
#4 kein spannerAnonym
  • 10.12.2004, 13:49h
  • na da gibt es doch hundert von möglichkeiten kostenlos zu zu sehen...

    warum sollte jemand zahlen?
  • Antworten » | Direktlink »
#5 marc19Anonym
#6 detlefAnonym
  • 28.05.2005, 16:27h
  • ich finde es toll das man für 40 ,50 euro nackige männer sehn kann was will man mehr ?
  • Antworten » | Direktlink »
#7 TomAnonym
  • 23.09.2005, 20:14h
  • Bei www.dudesnudes.com kann ich mir hunderte von videofiles anschauen und muss sogar gar nichts zahlen!
  • Antworten » | Direktlink »