Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 15.02.2014           1      Teilen:   |

20 Years Pro-Fun Media Collection

"Shelter": Verliebt in einen Surfer

Pro-Fun hat Markowitz' Werk aus dem Jahr 2007 jetzt neu in der "20 Years Pro-Fun Media Collection" veröffentlicht.
Pro-Fun hat Markowitz' Werk aus dem Jahr 2007 jetzt neu in der "20 Years Pro-Fun Media Collection" veröffentlicht.

Der Kult-Film um ein Coming-out am kalifornischen Strand wurde in der "20 Years Pro-Fun Media Collection" neu aufgelegt.

Sonne, Wind und hohe Wellen. Im beschaulichen San Pedro in Kalifornien ist Surfen an der Tagesordnung. Doch für all die durchtrainierten Männerkörper am Strand hat der junge Graffiti-Artist Zach anfangs nur wenig übrig. Vielmehr engagiert er sich als Ersatzvater für den fünfjährigen Sohn seiner unsteten Schwester Jeanne. Um Cody und sich selbst durchzubringen, verdient er in der Imbissbude nebenan sein Geld – das geplante Kunststudium scheint schlicht unerreichbar.

Als er jedoch den attraktiven Surfer Shaun kennen lernt, ändert sich alles. Die Männer stürzen sich in eine leidenschaftliche Affäre, und erstmals hat Zach das Gefühl, wirklich verliebt zu sein und verstanden zu werden. Aber ausgerechnet Jeanne will Zachs Coming-out nicht akzeptieren und verunsichert den Bruder mit schweren Vorwürfen…

Fortsetzung nach Anzeige


Identitätsfindung in verträumten Bildern

Regisseur Jonah Markowitz folgt der Identitätsfindung seines jugendlichen Helden im Gefühlskonflikt zwischen Vater- und Liebesgefühlen, zwischen Verantwortung und Karriere, mit intensiven, verträumten Bildern. Damit hebt sich "Shelter" erfreulich von der klassischen Coming-out-Romanze ab und beschert uns – neben einem mitreißenden Cast und lässigem Emo-Rock-Soundtrack – eines der bezauberndsten Happyends der schwulen Filmgeschichte.

Pro-Fun hat Markowitz' Werk aus dem Jahr 2007 jetzt neu in der "20 Years Pro-Fun Media Collection" veröffentlicht. (cw/pm)

Youtube | Offizieller deutscher Trailer zum Film
  Infos zur DVD
Shelter. Zuhause ist, wo Du die Liebe findest. 20 Years Pro-Fun Media Collection. Romantik-Drama. USA 2007. Regie: Jonah Markowitz. Darsteller: Trevor Wright, Brad Rowe, Jackson Wurth, Tina Holmes, Ross Thomas, Katie Walder, Matt Bushell, Albert Reed. Laufzeit: ca. 85 Minuten. Sprache: englische Originalfassung. Untertitel: Deutsch (optional). FSK 12. Pro-Fun Media
Links zum Thema:
» Die DVD bei Pro-Fun bestellen
Galerie
Shelter

10 Bilder
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher ein Kommentar
Teilen:                  
Service: | pdf | mailen
Tags: shelter, 20 years pro-fun media collection, windsurfing, jonah markowitz, san pedro
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu ""Shelter": Verliebt in einen Surfer"


 1 User-Kommentar
« zurück  1  vor »

Die ersten:   
#1
28.02.2014
14:46:13


(0, 0 Vote)

Von keyjahn


Einer meiner absoluten Lieblingsfilme!
Immer wieder schön


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 


 DVD - DRAMEN

Top-Links (Werbung)

 DVD



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Volker Beck: "Ich bin noch lange nicht weg" Leander Haußmann will Merkel wählen – wenn sie die Ehe öffnet Bis zum Jahr 2000 durften Schwule keine Berufssoldaten werden Volker Beck: Der Beste wurde kaltherzig abserviert
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt