Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=21066
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Gambias Präsident: Homosexuelle sind "Ungeziefer"


#5 sperlingAnonym
  • 19.02.2014, 14:31h
  • die deutsche entwicklungshilfe ist ohnehin kein gnadenakt, der aus mitleid gegeben wird, um armen menschen zu helfen. falls sie das jemals war, hat sie sich heute in ein instrument verwandelt, mit dem vor allem die DEUTSCHE wirtschaft unterstützt werden soll, die von der zusammenarbeit mit den empfängerländern in der regel nicht schlecht profitiert.

    dass "entwicklungs"-gelder längst auch zu weltpolitischen manipulationen dienen, haben ja schon viele andere zu recht angesprochen.

    mich wundert ein wenig, mit welcher regelmäßigkeit bei solchen anlässen die streichung dieser "hilfen" gefordert wird, mit welch gleicher regelmäßigkeit aber jeglicher versuch unterbleibt, über alternativen (z.b. die förderung von selbsthilfe- oder menschenrechtsprojekten vor ort) nachzudenken.

    die betroffenen, die unter dem brutalen homohass in diesen ländern unfassbar leiden, einfach sich selbst zu überlassen, indem man "ihre regierungen bestraft", löst die probleme jedenfalls auch nicht.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel