Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 09.03.2014               Teilen:   |

"Retribution"

Synthpop aus Schweden: Vanguard

Das neue Album "Retribution" der schwedischen Elektropop-Band erschien am 28. Februar 2014.
Das neue Album "Retribution" der schwedischen Elektropop-Band erschien am 28. Februar 2014.

Zwei Jahre nach ihrem Debüt "Sanctuary" begeistern Jonas Olofsson und Patrik Hansson mit "Retribution".

Das neue Album des schwedischen Elektropopduos Vanguard erschien am 28. Februar 2014. Auf "Retribution" setzen Jonas Olofsson und Patrik Hansson ihren vor zwei Jahren auf dem Debütalbum "Sanctuary" eingeschlagenen Weg eindrucksvoll und kraftvoll melodisch fort.

Diesmal haben die beiden mit dem schwedischen Produzenten Anders Christiansson zusammengearbeitet und das Ergebnis ist eine kraftvolle Mischung aus aktuellen Elektrosounds und Klangelementen des Old-School Electro und EBM. "Retribution" ist zeitloser Elektropop auf höchstem Niveau. Vanguard zeigen über elf Tracks hinweg in einer gelungenen Kombination aus kühlen Sounds und dem charismatisch warmen Gesang von Frontmann Patrik Hansson, dass die Schweden die Vielschichtigkeit ihrer Möglichkeiten in optimaler Weise auszunutzen verstehen.

Das Album ist in sich homogen und nimmt den Hörer mit auf einen abwechslungsreiche und emotionale Reise, die eine ganz eigene Sogwirkung entfacht und die mit jedem erneuten Hören des Albums immer besser wird. Die Mischung aus überwiegend tanzbaren Titeln und einigen atmosphärisch emotionalen Balladen verschafft dem Album einen belebenden Spannungsbogen, der mit jedem Hören eindrucksvoll die Qualität dieses zweiten Vanguard-Albums unterstreicht.

Youtube | Preview zum Album "Retribution"
Links zum Thema:
» Mehr Infos zur CD und Bestellmöglichkeit bei Amazon
» Facebookseite von Vanguard
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher keine Reaktionen
Teilen:                  
Service: | pdf | mailen
Tags: vanguard, retribution, verlosung, gewinnspiel
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu "Synthpop aus Schweden: Vanguard"


 Bisher keine User-Kommentare


 CD - POP

Top-Links (Werbung)

Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Leander Haußmann will Merkel wählen – wenn sie die Ehe öffnet Bis zum Jahr 2000 durften Schwule keine Berufssoldaten werden Volker Beck: Der Beste wurde kaltherzig abserviert Holpriger Start für Stefan Evers als Generalsekretär der Berliner CDU
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt