Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?21216

The Best of Mark Henderson

Poolside Pleasures


Der neue erotische Fotoband "Poolside Pleasures" von Mark Henderson erschien im Bruno Gmünder Verlag.

Heiße Models in der Luxusvilla: Mark Henderson überführt den Stil der Aktfotografie des letzten Jahrhunderts in die Gegenwart.

"Poolside Pleasures" vereint in bisher nicht dagewesener Weise die herausragenden Qualitäten von Mark Hendersons Bestsellern: Die skulpturale Anmut von "Luminosity" mit dem Prickeln von "Poolside" und dem schimmernden Licht von "Suburban Pleasures". Mark Henderson überführt den Stil der Aktfotografie des letzten Jahrhunderts in die Gegenwart.

Der Amerikaner Mark Henderson hat sich als Kunsthistoriker auf europäische Malerei des 17. Jahrhunderts spezialisiert. Es ist also kein Zufall, dass sich in seinen eigenen Werken immer wieder expressive Farben und Helldunkel-Effekte entdecken lassen, die an Gemälde von barocken Meistern erinnern. Zwar würde Mark seine Fotografien nicht direkt als barock bezeichnen – aber die jahrelange, intensive Beschäftigung mit den großen Werken der Kunstgeschichte hinterließ sicher Spuren.

Für Fotoshootings reiste Mark schon in die Wüste und zu vielen anderen exotischen Orten. Aber mit der Zeit zog es ihn immer wieder zurück in die ruhige Atmosphäre eines luxuriösen Hauses, wo er seine Models bewundernd, ja vergötternd in Szene setzte. Mark lebt und arbeitet in Los Angeles. (pm/cw)

Infos zum Buch

Mark Henderson: Poolside Pleasures. Hardcover. 160 Seiten. Format: 34,3 x 26 cm. Bruno Gmünder Verlag. Berlin 2014. 59,95 €. ISBN 978-3-86787-671-1


#1 *Steffen*Anonym
  • 13.04.2014, 13:23h
  • Na ich weiß ja nicht woher Ihr eure Info's habt, aber Mark lebet und arbeitet nicht in L.A. sondern im beschaulichen Ft.Worth (TX)...zumindest habe ich dort mit ihm geshootet und falls er sein Haus nicht nach Kalifornien teleportiert hat ist er noch immer dort ;-)
  • Antworten » | Direktlink »
#2 sk8erboyHHProfil
  • 11.06.2014, 16:53hHamburg
  • Vermutlich haben sie es von dem Studio Edendale, dieses befindet isch ja in LA.

    Auf jeden Fall ist Mark eines der besten Fotografen im Erotik-Bereich.
  • Antworten » | Direktlink »