Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 24.03.2014               Teilen:   |

1974 gelang mit "Waterloo" der Durchbruch zur Weltkarriere

40 Jahre pures Gold: ABBA feiern wieder

Artikelbild
1974 beim Eurovision Song Contest in Brighton: ABBA noch so gut wie unbekannt, aber letztendlich siegreich mit "Waterloo" (Bild: Wolfgang Heilemann)

Jubiläumseditionen von ABBAs Alben "Waterloo" und "Gold" bieten immergrüne Hits und seltene Aufnahmen.

Der schwedischen Band ABBA gelang in ihrer Karriere die Aneinanderreihung von Superlativen. Eine kleine Kostprobe? Frida, Agnetha, Björn und Benny verkauften bis heute 400 Millionen Tonträger, ihre Singles standen in 23 Ländern insgesamt 124 mal auf dem ersten Platz und in den Album-Charts erreichten ABBA in 21 Ländern 78 mal Platz eins. Schließlich folgte 2010 die Aufnahme in die "Rock And Roll Hall Of Fame".

ABBA avancierten mit ihren eingängigen Melodien, ihren leicht verständlichen Texten und ihren "Wall of Sound"-Produktionen, in denen sie den Gesang mehrfach übereinander aufnahmen, zur erfolgreichsten Popband der 1970er Jahre. Zum 40-jährigen Jubiläum ihres Sieges beim Eurovision Song Contest mit dem Titel "Waterloo" erscheint am 4. April neben der Deluxe Edition von "Waterloo" auch das 3-CD-Digipack "Gold – 40th Anniversary Edition".

Fortsetzung nach Anzeige


Highlights und Raritäten auf drei CDs

Nur acht Studio-Alben, dafür über 70 Singles – Hits hatten ABBA genug, die wichtigsten sind auf "Gold" enthalten - Quelle: Universal Music
Nur acht Studio-Alben, dafür über 70 Singles – Hits hatten ABBA genug, die wichtigsten sind auf "Gold" enthalten (Bild: Universal Music)

Die neue 40th Anniversary Edition von "Gold" beinhaltet die CDs "Gold", "More Gold" und "Golden B-Sides". Gleich die erste CD des Sets präsentiert 19 Hits: von "Dancing Queen", über "S.O.S.", "Chiquitita", "Fernando" und "Knowing Me, Knowing You" bis hin zu "Waterloo". Den Reigen der erfolgreichen Titel wird mit der zweiten CD fortgesetzt. "The Day Before You Came", "I Do, I Do, I Do, I Do, I Do", "Ring Ring" oder "Honey Honey" sind vier von insgesamt 20 Highlights dieser Disc.

Die dritte CD des Sets bietet 20 Raritäten und seltene Single-B-Seiten. Eingefleischte ABBA-Fans dürften sämtliche Aufnahmen zwar schon besitzen, aber für Neueinsteiger oder Leute, die immer noch keine umfassende Sammlung der Schweden haben, ist die goldige Zusammenstellung sicherlich sehr empfehlenswert.

Youtube | Der Original-Auftritt beim ESC: Gegen die Konkurrenz wirkte ABBA mit dem fetzigen "Waterloo" wie aus einer anderen Welt

Das Monster-Comeback im Jahr 1992

ABBAs zweites Studio-Album "Waterloo" feiert 40-Jähriges: Seinerzeit stand das Werk in den deutschen Top-10
ABBAs zweites Studio-Album "Waterloo" feiert 40-Jähriges: Seinerzeit stand das Werk in den deutschen Top-10 (Bild: Universal Music)

Das Album "Waterloo" war nach dem Sieg beim Eurovision Song Contest nicht gerade ein überwältigender internationaler Erfolg, zumindest wenn man es mit späteren Alben von ABBA vergleicht. Erst der legendäre Ruf der Gruppe und die regelmäßigen Wiederveröffentlichungen, insbesondere nach dem Monster-Comeback im Jahre 1992 (als "Gold" original veröffentlicht wurde), ließen die Verkaufszahlen in die Höhe schnellen.

Echte Fans dürften sich bei der Jubiläumsedition besonders auf die beiliegende DVD freuen, denn hier gibt es gleich 14 spannende Clips. So gibt es unter anderem Aufnahmen rund um den Eurovision Song Contest 1974, legendäre "Top of the Pops"-Momente und sogar einen obskuren Auftritt beim DDR-Dauerbrenner "Ein Kessel Buntes". Und wer dann immer noch nicht genug von ABBA hat, kann sich noch den neuen Bildband "ABBA: Die ganze Geschichte in 600 Bildern" zulegen. Der Titel sagt schon alles und hält was er verspricht! (cw)

Youtube | Ob Erich und Margot begeistert geklatscht haben? ABBA 1974 in der DDR-TV-Show "Ein Kessel Buntes"
Links zum Thema:
» Mehr zu Gold bei Amazon
» Mehr zum Album Waterloo bei Amazon
» Mehr zu ABBA bei Facebook
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher keine Reaktionen
Teilen: 2             2     
Service: | pdf | mailen
Tags: abba, waterloo, eurovision, gold, pop
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

Reaktionen zu "40 Jahre pures Gold: ABBA feiern wieder"


 Bisher keine User-Kommentare


 CD - POP

Top-Links (Werbung)

 CD



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Volker Beck bedauert "schreckliche Sätze" aus den Achtzigern Schwulen Flüchtling verprügelt: Zehn Monate auf Bewährung 25 Jahre "Schwulen-Verrat" im Fernsehen LiSL: Keine deutschen Steuergelder für Verfolgerstaaten
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt