Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?21291

"Die ultimative Best Of"-CD

Michelle ganz typisch und doch neu


Das Album "Die ultimative Best Of" von Michelle ist am 21. März 2014 erschienen.

Das neue Album "Die ultimative Best Of" von Michelle enthält auch sieben brandneue Lieder.

Michelle präsentiert ihr Album "Die Ultimative Best Of" mit sieben brandneuen Liedern. Es ist ein Dokument einer Sängerin, die immer noch Maßstäbe zu setzen weiß! Michelle, der unumschränkte Star des deutschen Schlagerpop.

Jetzt kommt ein Album heraus, das es in sich hat: Die Best-of.CD mit 34 Titeln. All ihre großen Hits wie "Traumtänzerball", "Wie Flammen im Wind" oder "Wer Liebe lebt" sowie sieben brandneue Songs. Als besonderes Highlight für alle Fans gibt es eine besondere Deluxe-Edition im hochwertigen Digipack mit 34 Titeln sowie einer Extra-CD mit einem 45minütigen Mega-Mix ihrer größten Erfolge, geremixed von DJ Echolot.

Von "Puls" bis "Herzstillstand"

Die brandneuen Songs heißen: "Herzstillstand", "Paris", "In deinen Armen", "Puls", "Tattoo in meinem Herzen", "Gib nicht auf" und "30.000 Grad". Michelle sagt selbst: "All diese Lieder zeigen nichts mit dem Blick zurück:" Sie seien kein Alterswerk, denn "sie sind nach vorne gerichtet, für die Michelle des Jahres 2014".

Michelle ganz typisch und doch neu: Denn sie guckt tatsächlich nicht zurück, sondern in die nächste Zeit, die Zukunft, in das, was ihr bevorsteht – im Guten natürlich. (cw/pm)