Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?215
  • 30. Oktober 2003, noch kein Kommentar

Berlin Mit einem großen Kongress feiert am Wochenende die Deutsche Aids-Hilfe (DAH) ihr 20-jähriges Bestehen. Von Freitag bis Sonntag debattieren die Experten im Berliner Umweltforum zu dem Thema "Den Wandel (mit)gestalten - Prävention in den Zeiten der Normalisierung". Seit der Gründung der ersten Aids-Hilfe 1983 sei viel erreicht worden: "eine lebensstilgerechte, akzeptierende Präventionsarbeit, die nicht nur am Verhalten ansetzt, sondern auch die Verhältnisse berücksichtigt, in denen Menschen leben." Auch die Abwehr staatlicher Zwangsmaßnahmen, "Aufklärung statt Angstmachen, eine patientenzentrierte Beratung, Betreuung und Pflege. Solidarität und Selbsthilfe statt Vereinzelung" verbucht die DAH als Erfolg. Nun gelte es, alte Konzepte zu überprüfen und neue Strategien zu entwickeln. (nb/pm)